Kyffhäuser: Überholmanöver endet dramatisch – Polizei mit eindringlicher Warnung

Am Kyffhäuser kam es zu einem schweren Motorradunfall. (Symbolbild)
Am Kyffhäuser kam es zu einem schweren Motorradunfall. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Die Videomanufaktur

Kyffhäuser. Schwerer Unfall auf der B85 am Nordhang des Kyffhäuser. Zwei Motorradfahrer kollidierten und wurden schwer verletzt.

Am Samstagnachmittag endete ein riskantes Überholmanöver auf der B85 am Kyffhäuser in einem schweren Zusammenstoß. Ein 53-Jähriger kollidierte beim Überholen eines anderen Fahrzeugs mit dem Gegenverkehr.

+++Gera: Immer mehr Leerstände in der City – SO werden sie jetzt wiederbelebt+++

Kyffhäuser: Unfall endet mit schweren Verletzungen im Krankenhaus

Dabei krachte der KTM-Fahrer mit einem 37-Jährigen auf seiner Suzuki-Maschine zusammen. Beide Fahrer stürzten und mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

---------------------------

Mehr aus Thüringen:

Thüringen: Autofahrerin baut schweren Unfall – doch damit beginnt das Drama erst

Jena: CSD zieht durch die Stadt – Tausende Teilnehmer machen mit

Gera: Immer mehr Leerstände in der City – SO werden sie jetzt wiederbelebt

Thüringen: Verbrecher-Chats geknackt – „Das hat uns alle überrascht“

--------------------------

Bei dem Unfall entstand ein Schaden in einer Gesamthöhe von etwa 7.500 Euro. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe aus den verunglückten Motorrädern musste die Fahrbahn aufwendig gereinigt und für 2,5 Stunden gesperrt werden.

Nach dem Unfall warnt die Polizei eindringlich davor, die B85 nicht als Rennstrecke zu missbrauchen. Immer wieder kommtees dort zu schweren, teilweise auch tödlichen Unfällen für Motorradfahrer.

+++„Perfektes Dinner“ in Leipzig: Schock für Gastgeber Marcus – DIESES Urteil ist eine Farce+++

In der Politik stelle man deshalb schon Überlegungen an, Fahrverbote und Streckensperrungen der beliebten Strecke für den Zweiradverkehr zu erlassen, so die Polizei. (cm)