Nordhausen: Oma kehrt nach Einkauf zurück – plötzlich fehlt etwas Wichtiges im Garten! „Ekelhaft solche Leute“

In Nordhausen wurden einer Seniorin Dinge aus ihrem Garten geklaut. (Symbolbild)
In Nordhausen wurden einer Seniorin Dinge aus ihrem Garten geklaut. (Symbolbild)

Nordhausen. In Nordhausen schockiert die Geschichte einer Seniorin!

Ihr wurden aus ihrem Garten in Nordhausen drei sehr alte und lieb gewonnene Pflanzen geklaut. Auf Facebook sucht der Enkel nun nach dem Übeltäter.

Nordhausen: Elefantenfüße geklaut

Die Pflanzen der Seniorin sind Ende letzter Woche verschwunden. Am Donnerstagabend waren sie noch an Ort und Stelle, doch als die Rentnerin am nächsten Tag vom Einkaufen kam, waren sie bereits weg.

---------------------------------

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

---------------------------------

In einer Facebook-Gruppe für Nordhausener sucht der Enkel der beklauten Seniorin nun nach Hinweisen. In einem Post schreibt er: „Abend, ich suche Leute, die vielleicht heute oder in der letzten Nacht etwas beobachtet haben meiner Oma wurden diese 3 Elefantenfüße entwendet.“ Gesucht sind Hinweise über Beobachtungen in der Geseniusstraße.

Norhausen: Eine der Pflanzen ist eine besondere Erinnerung

Der Verlust trifft die Seniorin sehr. Eine der Pflanzen soll sie schon seit 25 Jahren gepflegt haben – sie stammt von ihrem verstorbenen Vater.

Unter dem Beitrag des Enkels zeigen die Menschen aus Nordhausen vor allem ihre Bestürzung. So heißt es in den Kommentaren:

  • „Das ist eine Frechheit. Den Dieben sollten die Hände abfallen! Mir wurden vor 2 Jahren Pflanzen von einem Kindergrab geklaut.“
  • „Ekelhaft solche Leute.“
  • „So eine Schweinerei die machen vor nichts mehr halt.“
  • „Die Leute können auch echt alles gebrauchen! Wenn man jetzt schon Pflanzen aus Gärten klauen muss, weiß man doch wie weit es bei den Menschen im Kopf reicht! Ohne Worte!“

---------------

Weitere Meldungen aus Thüringen:

---------------

Die Hoffnung, die Pflanzen auf irgendeinem Weg doch wieder zu bekommen, hat der Enkel noch nicht aufgegeben. In seinem richtet er sogar ein Appell direkt an den Dieb: „Falls der Herr oder die Dame man weiß es ja nicht es lesen sollte, bring alles wieder zurück und gegessen ist die Sache!“ (cm)