Bundestagswahl in Thüringen: DIESE Partei könnte diesmal richtig groß abräumen

Bundestagswahl in Thüringen: Eine Partei könnte es unerwartet an die Spitze schaffen. (Symbolbild)
Bundestagswahl in Thüringen: Eine Partei könnte es unerwartet an die Spitze schaffen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Robert Schmiegelt/Geisler-Fotopr

Erfurt. Bald ist es soweit: Am 26. September findet die Bundestagswahl in Thüringen sowie in ganz Deutschland statt. Damit stellt sich die Frage, welche Parteien einen Wahlerfolg feiern und welche dagegen eine Niederlage kassieren werden – und welche Partei damit den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin stellen wird.

Eine Partei könnte in Thüringen diesmal richtig abräumen.

Bundestagswahl in Thüringen: AfD könnte diesmal richtig abräumen

Wenn es nach den Wählern in Thüringen geht, dann dürfte die CDU die Mehrheit verlieren. Zumindest laut einer Sonntagsumfrage zur Bundestagswahl würden die meisten - nämlich 22 Prozent der Thüringer - die AfD wählen.

+++ Deutsche Bahn in Thüringen: Herber Rückschlag! Diese geplante Verbindung kommt wohl nicht zustande +++

Zu dem Ergebnis kommen das Institut für neue soziale Antworten mit Sitz in Erfurt und FUNKE Medien Thüringen.

---------------------------------

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

---------------------------------

Die zweitmeisten Stimmen in der Umfrage erhielt die SPD mit 21 Prozent, gefolgt von der CDU mit nur 18 Prozent. Punktgleich ist die Linke. Die FDP kam auf neun Prozent und die Grüne auf fünf Prozent der Stimmen. Sonstige zählten sieben Prozent.

Bundestagswahl in Thüringen: CDU damals noch deutlich vorne

Bei der Bundestagswahl 2017 war die CDU noch deutlicher Spitzenreiter in Thüringen. Sie hatte 31,6 Prozent der Erststimmen und 28,8 Prozent der Zweitstimmen erhalten. Ähnlich wie in der aktuellen Sonntagsumfrage erreichte die AfD 2017 einen Erststimmenanteil von 22,5 Prozent und einen Zweitstimmenanteil von 22,7 Prozent, landete damit aber noch deutlich hinter der CDU auf Platz 2.

---------------------------------

Mehr News aus Thüringen:

---------------------------------

Drittstärkste Kraft war Die Linke mit 17,6 Prozent der Erststimmen und 16,9 Prozent der Zweitstimmen. Die SPD erzielte einen Erststimmenanteil von 14,6 Prozent und einen Zweitstimmenanteil von 13,2 Prozent. Wie die diesjährige Bundestagswahl aber tatsächlich ausfallen wird, wird sich in gut drei Wochen zeigen. (nk)