Wetter in Thüringen: Dauerregen und heftige Windböen! Doch am Wochenende gibt es Hoffnung

Das Wetter in Thüringen wird am Donnerstag richtig ungemütlich! (Symbolbild)
Das Wetter in Thüringen wird am Donnerstag richtig ungemütlich! (Symbolbild)
Foto: picture alliance / TT NYHETSBYRÅN | Fredrik Sandberg/TT

Thüringen. Das Wetter in Thüringen wird nochmal richtig ungemütlich.

Auf den Regenschirm solltest du bei dem Wetter in Thüringen lieber nicht verzichten.

Wetter in Thüringen: Hier wird es richtig nass

Besonders der Osten Thüringens ist betroffen: In Gera und Jena musst du dich am Donnerstag auf Regen einstellen – und das den ganzen Tag! Dazu kommt noch eine ordentliche Portion Wind, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

--------------------------------

Mehr News aus Thüringen

Gotha: Stadtwerke-Mitarbeiter machen skurrile Entdeckung – jetzt ermittelt die Polizei

Thüringen: Drastischer Preis-Anstieg! Für DIESE Kunden wird das Heizen deutlich teurer

Corona in Thüringen: Das sind die derzeitigen Entwicklungen

--------------------------------

Am Nachmittag solltest du dich in Gotha und Eisenach für heftige Windböen bereit machen, hier wird es dann auch besonders kalt: Zwischen drei und sechs Grad erwarten dich am Donnerstag. Im Rest Thüringens werden Temperaturen zwischen sechs und acht Grad erwartet.

Freitag verspricht besseres Wetter in Thüringen

In der Nacht zu Freitag bleibt es teilweise regnerisch, in den Morgenstunden zieht der Regen dann aber ab. Bei Temperaturen zwischen einem und sechs Grad darf dann aber getrost auch nachts die Heizung laufen. Auch der Wind wird in der Nacht zu Freitag schwächer.

--------------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an, die übermittelt und ausgewertet werden

--------------------------------

Tagsüber lockert sich das Wetter dann auf: Bei Temperaturen zwischen drei und zehn Grad bleibt es dann am Freitag überwiegend trocken und schwach windig. In der Nacht zum Samstag bleibt es zwar bewölkt, der Regen kommt aber nicht wieder.

Im Süden Thüringens, wie Ilmenau, solltest du allerdings auf den Straßen vorsichtig sein: Hier wird mit Nebel gerechnet. Am Samstag wird es dann tagsüber ruhig und auch ein bisschen wärmer als am Freitag: Mit drei bis elf Grad kannst du hier rechnen. (jko)