Veröffentlicht inThüringen

Kreis Sömmerda: Unfall im Gewerbegebiet endet tödlich – Mann hat keine Chance

Krankenwagen
In einem Gewerbegebiet in Kölleda im Kreis Sömmerda hat es einen tödlichen Unfall gegeben. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Marius Schwarz

Kölleda. 

Schrecklicher Unfall in Kölleda im Kreis Sömmerda!

Dort hat es einen tödlichen Unfall in einem Gewerbegebiet gegeben. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät.

Kreis Sömmerda: Lkw erfasst 53-Jährigen

Der 53-Jährige wurde am späten Mittwochnachmittag von einem Lkw erfasst und starb noch am Unfallort. Wie genau es zu diesem tragischen Unfall kommen konnte, ist noch völlig unklar, sagt die Polizei.

———————-

Mehr aus Thüringen:

Erfurt: Mann sucht seit 40 Jahren nach DIESER Frau – „Versuche es immer wieder“

Thüringen: Zecken-Gefahr steigt! HIER musst du richtig aufpassen

Thüringen: Feuerwehr will ein Feuer löschen – der Brandstifter hat aber mächtig etwas dagegen

———————

Ein Gutachter war vor Ort, um die Situation einzusschätzen. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. (abr)

+++Rewe in Sömmerda: Mann vermutet Diebe – als die Polizei anrückt, kommt die Wahrheit ans Licht+++

Auch in Tiefenort in Thüringen ereignete sich ein Unfall, doch bei diesem kam glücklicherweise niemand ums Leben. Das Verhalten eines Autofahrers, der in diesen Unfall verwickelt war, war jedoch völlig absurd. >>> Hier erfährst du mehr.