Nordhausen: Arme Hunde stecken im Tierheim fest – jetzt kommt dieser Aufruf

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Nordhausen. Im Tierheim Nordhausen wird ordentlich gebuddelt – aber nicht nur von den Vierbeinern.

Um die Hunde noch besser auf ihr neues Zuhause vorbereiten zu können, tut sich auf dem Gelände in Nordhausen einiges. Doch das ist ziemlich teuer.

Tierheim Nordhausen braucht Unterstützung

Deshalb benötigt das Tierheim jetzt Hilfe – und zwar in Form von Spenden. Das Team möchte den Hundeplatz neu gestalten und den Vierbeinern so etwas Gutes tun.

--------------------------

Das ist das Tierheim Nordhausen:

  • Ehrenamtlicher Verein
  • Gründung: 19.10.1995
  • Finanzierung durch Mitgliederbeiträge, Sonderbeiträge des Landkreises, Spenden und Fördermittel
  • Aufgabe: unter anderem Aufnahme, Sicherstellung, Unterbringung, Betreuung und Pflege von Fundtieren
  • Tiere: Hunde, Katzen, Kleintiere
  • HIER geht's zum Tierheim

--------------------------

Das setzt auch neue Trainingsgeräte voraus, um die Hunde gezielt auslasten zu können. „Viele unserer vierbeinigen Freunde waren nicht mehr gewollten, zeigten Verhaltensauffälligkeiten und blühen im Tierheim nun regelrecht auf“, schreibt das Tierheim-Team in ihrem Spendenaufruf. Das ist vor allem der gezielten und individuellen Arbeit auf dem Hundeplatz zu verdanken.

+++ Nordhausen: Schockierende Szenen beim Autofrühling! Passanten greifen sofort ein +++

SO kannst du dem Tierheim Nordhausen helfen

Kein Wunder also, dass die Trainingsgeräte langsam den Geist aufgeben. „Wir brauchen dringend Unterstützung, denn alle Geräte sind stark beeinträchtigt und müssen ersetzt werden“, so das Tierheim. Insgesamt 850 Euro kostet die neue Trainingsausrüstung.

--------------------------

Mehr Themen für dich:

--------------------------

Bisher kamen knapp 300 Euro zusammen. Wenn du den armen Hunden helfen möchtest, kannst du über betterplace.org eine Spende an das Tierheim Nordhausen schicken. (mbe)