Veröffentlicht inThüringen

Kreis Schmalkalden: Nach intensiver Suche – 15-Jährige ist wieder da

Kreis Schmalkalden: Nach intensiver Suche – 15-Jährige ist wieder da

© IMAGO / Jan Huebner

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Untermaßfeld. 

Ein Vermisstenfall stellte die Polizei Schmalkalden vor viele Fragezeichen: Seit Tagen suchten die Einsatzkräfte nach der 15-jährigen Angelina-Julie.

Doch die Spur verlief sich im Kreis Schmalkalden. Deshalb griffen die Beamten zum letzten Mittel – und hatten Glück. Die 15-Jährige ist wieder da.

Kreis Schmalkalden: Jugendliche vermisst

Seit vergangenen Samstag war die 15-jährige Angelina-Julie verschwunden. Sie wurde zuletzt gegen 14 Uhr auf dem Gelände eines Kinder- und Jugendwohnheims, in dem sie lebt, in Untermaßfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) gesehen.

Seitdem suchte die Polizei nach der Teenagerin. Doch es gab wenig Spuren, wo sich die 15-Jährige aufhalten könnte – die Ermittler vermuteten, dass sie die Region bereits verlassen hat.

Beamte aus dem Kreis Schmalkalden wenden sich an die Öffentlichkeit

Deshalb wendeten sich die Beamten an die Öffentlichkeit und veröffentlichten ein Bild der Jugendlichen. Sie hofften so auf Hinweise, wo sich Angelina-Julie aufhalten könnte.

————-

Mehr Themen:

————-

Und jetzt teilte die Polizei mit: Die 15-Jährige aus Untermaßfeld ist wieder zuhause. Die Beamten bedanken sich noch für die zahlreichen Hinweise. (mbe)