Thüringen: Mercedes erfasst Fahrradfahrer – 13-Jähriger schwer verletzt

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Unstrut-Hainich-Kreis. Schlimmer Unfall in Thüringen!

Als ein Junge (13) mit seinem Fahrrad in Körner im Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen) unterwegs war, wurde er beim Abbiegen von einem Mercedes erfasst – die Folgen sind fatal.

Thüringen: 13-jähriger Radfahrer vom Mercedes erfasst

Daumen drücken im Unstrut-Hainich-Kreis! Am Donnerstagnachmittag fuhr der 13-jährige Radfahrer auf der Bundesstraße von Österkörner in Richtung Körner (Unstrut-Hainich-Kreis) – hinter ihm ein 52 Jahre alter Mann in seinem Mercedes.

Der Junge hatte vor nach links abzubiegen – und zeigte das auch per Handzeichen an. Jedoch fuhr er zeitgleich auf die Mittelspur und wurde dabei von dem Mercedes erfasst.

+++ Corona in Thüringen: Krankenhäuser haben alle Hände voll zu tun – es liegt aber nicht an den Infektionszahlen +++

Bundesstraße in Thüringen vollgesperrt

Der 13-Jährige stürzte von seinem Rad und verletzte sich schwer am Kopf. Er musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

---------------------

Hier gibt's mehr zu lesen:

---------------------

Durch den Unfall wurde die gesamte Bundesstraße von der Polizei Thüringen gesperrt. Erst eine Stunde später rollte der Verkehr wieder. (mbe)