Thüringen: Mann prügelt ehrlichen Finder ins Krankenhaus – 26-Jähriger war sogar bewusstlos

So entsteht ein Phantombild

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Beschreibung anzeigen

Pfiffelbach. Ein Mann aus Thüringen wollte auf einem Fest in Pfiffellbach im Weimarer Land eigentlich nur ehrlich sein – doch für sein Pflichtbewusstsein kassierte er eine Tracht Prügel.

Den Anfang nahm das unglaublich Schicksal des 26-jährigen aus Thüringen beim Waldfest in Pfiffelbach, als er ein Handy fand...

Thüringen: 26-Jähriger findet Handy – und wird geschlagen

Das Ganze war schon am 6. Juni, wie die Polizei gut eine Woche später berichtet. Der Mann rief die Besitzerin des Handys daraufhin an, um ihr das Smartphone wiedergeben zu können.

Zum vereinbarten Treffen beim Waldfest kam die Handybesitzerin dann zusammen mit zwei anderen Frauen und einem Mann.

-----------------------------------

So viele Straftaten gab es in Thüringen im Jahr 2021:

  • Straftaten insgesamt: 130.411
  • davon wurden 83.190 aufgeklärt
  • das entspricht einer Aufklärungsrate von 63,8 Prozent
  • insgesamt gab es 49.730 Tatverdächtige
  • davon waren 37.193 männlich und 12.537 weiblich

-----------------------------------

Bei der Übergabe des Handys fragte der ehrliche Finder die Besitzerin, ob sie ihm denn auch einen Finderlohn zahlen wolle. Das fand ihre männliche Begleitung offenbar nicht so gut – und schlug dem 26-Jährigen so brutal mit der Faust ins Gesicht, dass der 26-Jährige bewusstlos zusammensackte. Später im Krankenhaus haben die Ärzte dann herausgefunden, dass sein Jochbein gebrochen war.

--------------------------------------

Weitere News aus Thüringen:

--------------------------------------

Polizei Thüringen sucht den Waldfest-Schläger

Der 26-Jährige konnte nur wenige Angaben zu dem Schläger machen. Er wusste nur noch, dass die Gruppe mit einem silbergrauen VW Polo älteren Baujahrs weggefahren sind. Außerdem soll eine der Frauen rote Haare gehabt haben. Hinweise nimmt jede Polizei in Thüringen entgegen. (lb/ck)

Und es gibt weitere schlimme Neuigkeiten: Ein Mann und seine Kinder verletzten sich bei einem Unfall in Thüringen schwer. Einen Zwölfjährigen traf es dabei besonders hart. >>> Hier erfährst du mehr.