Hund in Nordhausen landet im Tierheim – erneut! „Leider haben sie aufgegeben“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Nordhausen. Für die Französische Bulldogge Eddy sollte eigentlich alles besser werden! Das Tierheim Nordhausen hat für den Hund eine neue Bleibe gefunden – aber nach nur kurzer Zeit kam für Eddy dann schon die Ernüchterung.

Der Hund wurde wieder zurück ins Tierheim Nordhausen verfrachtet. Jetzt sucht er nach einem zu Hause – schon wieder.

Hund in Nordhausen landet erneut im Tierheim

„Wir hatten uns so sehr gefreut, dass Eddy eine Familie gefunden hatte“, schreibt das Tierheim in einem Beitrag auf Facebook. „Leider hat sie nun aufgegeben.“

--------------------------

Das ist das Tierheim Nordhausen:

  • Ehrenamtlicher Verein
  • Gründung: 19.10.1995
  • Finanzierung durch Mitgliederbeiträge, Sonderbeiträge des Landkreises, Spenden und Fördermittel
  • Aufgabe: unter anderem Aufnahme, Sicherstellung, Unterbringung, Betreuung und Pflege von Fundtieren
  • Tiere: Hunde, Katzen, Kleintiere
  • HIER geht's zum Tierheim

--------------------------

Ihr allererstes zu Hause wurde der Bulldogge wohl zum Verhängnis. Dort wurden Eddy wohl nie richtig Grenzen aufgezeigt, mutmaßt das Tierheim. Deswegen wirkt er manchmal etwas dickköpfig.

Hund in Nordhausen braucht ein passendes zu Hause

Aus diesem Grund hoffen die Pfleger im Tierheim, dass sich vielleicht ein hundeerfahrenes zu Hause für die Französische Bulldogge findet. Wenn bereits Hündinnen im Haushalt seien, sei das für den kastrierten Rüden kein Problem so das Tierheim. Mit ihnen würde er sich sehr gut verstehen. Auch Kinder ab etwa 12 Jahren wären für Eddy okay.

-----------------------------------

Mehr News über Vierbeiner im Freistaat:

Hund in Nordhausen verzaubert alle mit seinem Blick – doch wegen seiner Vergangenheit will ihn niemand

Heftige Attacke! Herrchen rettet Vierbeiner das Leben

Hund wäre fast gestorben – so geht es Rüde Benny jetzt

-----------------------------------

Bleibt für den Vierbeiner zu hoffen, dass er ein solches zu Hause bald findet. Unter dem Facebook-Beitrag drücken ihm auf jeden Fall ganz viele Freunde des Tierheims Nordhausen die Daumen. (bp)