Veröffentlicht inThüringen

Ilmenau: Mann geht zum Augenarzt – seitdem fehlt jede Spur von ihm

Ilmenau: Mann geht zum Augenarzt – seitdem fehlt jede Spur von ihm

© picture alliance/dpa | Arne Immanuel Bänsch

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Ilmenau. 

Ein Vermisstenfall aus Ilmenau wirft der Polizei immer noch große Fragen auf.

Der 80-jährige Klaus Dieter Wagner ging am Donnerstag, den 7. Juli zum Augenarzt. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei in Ilmenau hofft jetzt auf die Mithilfe in der Bevölkerung.

Ilmenau: Mann geht zum Augenarzt – und verschwindet spurlos

Nach seinem Verschwinden suchte die Polizei bereits in einer großangelegten Aktion nach Klaus Dieter. Dabei kamen nach Angaben der Beamten mehrere Suchhunde, ein Polizeihubschrauber und eine Drohne zum Einsatz, aber ohne Erfolg.

Seinen Termin beim Augenarzt nahm er gegen 9 Uhr morgens noch wahr. Es handelte sich dabei um einen OP-Termin in Unterpörlitz in der Hohen Straße. Ob er dann zu Fuß weitergelaufen ist oder vielleicht einen Bus genommen hat, ist nicht bekannt.

Ilmenau: Keiner weiß, wo sich Klaus Dieter aufhält

Entsprechend kann auch derzeit keiner sagen, wo genau sich Klaus Dieter aufhalten könnte. Auch welche Kleidung er tragen könnte, ist ungewiss. Es liegt aber eine Personenbeschreibung vor:

  • Etwa 1,70 Meter groß
  • Kräftige Gestalt (etwa 90 kg)
  • Glatze mit weißen kurzen Haaren an den Seiten
  • Grauer Vollbart

Daneben trägt Klaus Dieter gerne eine Basecap.

—————————–

Mehr Themen aus der Region:

—————————–

Klaus Dieter könnte sich in einer schwierigen Lage befinden, weil er auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist. Die Polizei hofft, dass es Zeugen gibt, die Klaus Dieter irgendwo gesehen haben können. Wenn du weiterhelfen kannst, erreichst du die Beamten in Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer: 03677/601-124. Die Hinweisnummer zum Fall (sollten die Polizei dich das fragen) lautet: 0165750/2022.

Alternativ kannst du aber auch an jeder anderen Polizeidienststelle anrufen. (bp)