Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Autos krachen frontal zusammen – beide Fahrerinnen verletzt

Bei einem Unfall in Thüringen sind zwei Autos frontal ineinander gekracht. Beide Fahrerinnen haben sich dabei verletzt. Alle Infos:

© IMAGO/ Fotostand

Laut statistischem Bundesamt: Das sind die häufigsten Unfall-Ursachen

Im Jahr 2022 kam es laut dem statistischen Bundesamt zu rund 2,4 Millionen Unfällen auf deutschen Straßen. In diesem Video verraten wir die häufigsten Unfall-Ursachen.

Schock-Moment in Thüringen!

Bei einem Unfall sind zwei Autos frontal ineinander gekracht – dabei haben sich beide Fahrerinnen verletzt. Was sich genau auf den Straßen in Thüringen ereignet hat, liest du hier.

Thüringen: Zwei Personen bei Unfall verletzt

Stell dir vor, du startest in den Tag und plötzlich ändert sich alles. So erging es den Beteiligten eines Verkehrsunfalls in der Thomas-Müntzer-Straße in Mühlhausen (Thüringen). Am Montag (29. Januar), gegen 7 Uhr morgens kollidierten die beiden Autos auf der besagten Straße, wie die Polizei mitteilt. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Frontal-Crash verletzt.

+++ Thüringer Teenie beim „Tatort“ (ARD) – SO lief es hinter den Kulissen ab +++

Nach dem Zusammenstoß war schnelle Hilfe gefragt. Die verletzten Frauen wurden von den Rettungskräften umgehend zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Klinikum gebracht. Die Fahrzeuge, die nun mehr Schrotthaufen als Transportmittel waren, mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.


Mehr News:


So berichtete die Thüringer Polizei, dass die genaue Ursache für den Zusammenstoß noch im Dunkeln liegt. Die Polizeiinspektion Unstrut-Hainich hat die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären, wie es zu diesem Crash kommen konnte.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.