Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Auto durchbricht Brückengeländer – spektakuläre Rettungsaktion beginnt

Zu einem heftigen Unfall ist es in Thüringen gekommen. Dabei ist ein Fahrer mit seinem Auto durch ein Brückengeländer gebrochen. Alle Infos.

© Jörg Schimmel/ Funke Foto Services

Laut statistischem Bundesamt: Das sind die häufigsten Unfall-Ursachen

Im Jahr 2022 kam es laut dem statistischen Bundesamt zu rund 2,4 Millionen Unfällen auf deutschen Straßen. In diesem Video verraten wir die häufigsten Unfall-Ursachen.

Heftige Szenen aus Thüringen!

Ein Auto hat bei einem Unfall das Brückengeländer durchbrochen. Daraufhin folgte eine spektakuläre Rettungsaktion. Was genau auf den Straßen Thüringens passierte, erfährst du hier bei uns.

Thüringen: Auto kommt in gefährlicher Position zum Stehen

Stell dir vor, du willst ganz normal auf eine Hauptstraße einbiegen und plötzlich geht alles schief. Genau das passierte einem 48-jährigen Toyota-Fahrer. Er wollte auf die B176 einbiegen, doch anstatt abzubiegen, fuhr er geradeaus und krachte durch ein Brückengeländer, wie die Thüringer Polizei berichtet. Sein Auto kam in einer gefährlichen Position zum Stillstand: Die Hinterachse hing in der Luft, nur die Vorderachse berührte noch den Boden.

+++ Thüringen: Heimweg nach Club-Besuch endet tödlich – Rettungskräfte finden Frau leblos +++

In solch einer brenzligen Lage zählt jede Sekunde. Zum Glück war die freiwillige Feuerwehr schnell vor Ort und konnte mit einer Seilwinde das Auto sichern. Der Fahrer, sichtlich unter Schock, war in einer misslichen Lage: Er musste die Bremse treten, um nicht steil bergab zu rutschen. Doch die Thüringer Helfer ließen ihn nicht im Stich und retteten den Mann aus seiner prekären Lage.


Mehr News:


Nachdem der Fahrer sicher aus dem Auto befreit wurde, kam er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der Wagen hatte weniger Glück und musste abgeschleppt werden. Der Unfall im thüringischen Sömmerda hinterließ einen Sachschaden von rund 5.500 Euro.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.