Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Schlimmer Frontal-Crash! Zwei Menschen sterben

Unfall

So verhältst du dich richtig

Tödlicher Unfall im Kreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen.

Bei einem schweren Unfall auf der B281 bei Saalfeld sind am Freitagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwischen Vogelschutz und Könitz krachten zwei Autos frontal ineinander. Die genauen Umstände des schrecklichen Unfalls in Thüringen sind noch vollkommen unklar.

Thüringen: Tödlicher Unfall auf der B281

Bei den Opfern handelt es sich um zwei Männer, berichtet der „MDR-Thüringen“ am Freitag und beruft sich auf Polizeiinformationen. Beide sollen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen erlegen sein.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

Zur Identität der beiden Männer wurden bisher keine Angaben gemacht, heißt es.


Mehr News aus Thüringen:


Am Freitagnachmittag liefen an der entsprechenden Stelle noch die Bergungsarbeiten.  

Mehr Blaulicht: Thüringen: Horror-Crash! Mercedes donnert frontal in Lkw – Fahrer schwerstverletzt