Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Motorradfahrer wird zum Geisterfahrer – Rettungshubschrauber im Einsatz

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Schlimmer Unfall in Thüringen!

Ein Motorradfahrer ist im Kreis Greiz (Thüringen) in den Gegenverkehr geraten und in der Folge in ein Auto gekracht. Der Biker verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Thüringen: Biker gerät in den Gegenverkehr – Rettungshubschrauber im Einsatz

Der Motorradfahrer kam dabei gerade aus Neuärgerniss und war auf der B94 unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.15 Uhr war er gerade auf dem Weg nach Zeulenroda.

Doch plötzlich geriet der Mann in den Gegenverkehr – ein ihm entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen. Motorrad und Auto krachten ineinander. Der Biker verletzte sich bei dem Crash schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Auch der Autofahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Unfall Thüringen
kam es in Thüringen bei Neuärgerniss (Kreis Greiz) zu einem schweren Verkehrsunfall. Foto: NEWS5 / Breidert

B93 in Thüringen für zwei Stunden gesperrt

Die Straße musste aufgrund von Bergungs- und Rettungsmaßnahmen zwei Stunden lang gesperrt werden.


Mehr Blaulicht-News:


Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch unklar.