Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Ukrainer wird tot im Flüchtlingsheim gefunden – jetzt steht ein schlimmer Verdacht im Raum

Thüringen
Flüchtlingsunterkunft Suhl Friedberg in Thüringen (Archivbild). Foto: IMAGO / Karina Hessland

Seit Beginn des Krieges sind viele Menschen aus der Ukraine nach Deutschland geflohen. In sogenannten Erstaufnahmeeinrichtung werden diejenigen aufgenommen, die nicht bei Freunden, Verwandten oder in Wohnungen untergebracht werden können. Eine dieser Einrichtungen befindet sich in Suhl in Thüringen.

Doch in Suhl (Thüringen) kam es nun zu einem tragischen Vorfall. Ein Mann aus der Ukraine wurde in der Einrichtung tot aufgefunden. Nun steht ein schlimmer Verdacht im Raum.

Thüringen: 73-Jähriger tot aufgefunden

Mitarbeiter des Ordnungsdienstes hatten den Mann nach Angaben der Polizei am Samstagmittag tot aufgefunden.

+++ Thüringen: Motorradfahrer wird zum Geisterfahrer – Rettungshubschrauber im Einsatz +++

Laut „inSüdthüringen“ sei der 73-jährige Mann kurz nach seiner Ankunft im Juli zunächst in das Zentralklinikum Suhl eingewiesen worden. Grund dafür seien gesundheitliche Probleme gewesen.


Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

Am Freitag sei er dort entlassen worden und in die Erstaufnahmeeinrichtung gezogen. Bereits einen Tag später wurde er dort schließlich tot aufgefunden.

Thüringen: Arzt macht beunruhigende Feststellung

Die Mitarbeiter der Einrichtung alarmierten einen Arzt. Seine Untersuchung wirft nun allerdings Fragen auf.

Denn vor Ort konnte der Arzt laut „mdr“ keine natürliche Todesursache feststellen, woraufhin dieser die Polizei informierte.


Das könnte dich auch interessieren:


Die Beamten haben nun die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. (kl)