Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Schwerer Unfall in Suhl! Motorradfahrer in Graben geschleudert

Ein Motorradfahrer hat sich am Freitagnachmittag bei einem Unfall bei Schmiedefeld (Stadt Suhl) schwer am Bein verletzt. Foto: NEWS5 / Ittig

Schwerer Unfall in Thüringen!

Bei dem Unfall in Suhl in Thüringen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Suhl in Thüringen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Laut Polizei war der Biker am Freitagnachmittag im Ortsteil Schmiedefeld unterwegs. Zusammen mit einer Gruppe von Motorradfahrern. An der Rennsteig-Kreuzung passierte es dann…

Zu dem Zeitpunkt war die Straße ziemlich nass. Das wurde dem Biker zum Verhängnis. In einer Rechtskurve rutschte sein Motorrad weg, der 54-Jährige hatte keine Kontrolle mehr. Er wurde mit seiner Maschine in den Graben geschleudert.


Mehr News für dich:

„Nahezu orientierungslos“ – Autofahrer sorgt für Angst und Schrecken

Bier-Beben! Nächste Brauerei stoppt die Produktion

Jena: Zeitreise! Unwetter verzieht sich – plötzlich ist wieder etwas da, was jahrelang verschwunden war


Nach Unfall in Thüringen: Biker muss ins Klinikum

Der Biker erlitt bei dem Unfall in Suhl schwere Verletzungen am Bein; ein Rettungsteam brachte ihn ins Klinikum Suhl. Zum Schaden gab es zunächst keine Angaben.