Flughafen Leipzig: Ab in den Urlaub – diese Sonnenziele werden ab sofort wieder angeflogen

Flughafen Leipzig: Reiselustige können sich auf neue Sonnenziele freuen. (Symbolbild)
Flughafen Leipzig: Reiselustige können sich auf neue Sonnenziele freuen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Christian Grube

Leipzig. Alle Urlaubsfreudigen aufgepasst! Freebird Airlines Europe fliegt endlich wieder mehr Reiseziele an. Die Airline verbindet deshalb den Flughafen Leipzig/Halle mit einem weiteren Urlaubsparadies – und das schon ab dem 15. Mai.

Doch welche Sonnenziele können nun vom Flughafen Leipzig/Halle aus angeflogen werden?

---------------------------------------------------------

Das ist der Flughafen Leipzig/Halle:

  • Eröffnung am 18. April 1927
  • „Flughafen Schkeuditz“ (LEJ) zählt mit rund 2,6 Millionen Passagieren zu den Top 15 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands
  • nach Frankfurt a.M. der Flughafen mit den meisten Frachtflügen in Deutschland
  • die Ziele ab Leipzig/Halle mit den meisten Passagieren: Antalya (Türkei), Frankfurt a.M., Hurghada (Ägypten), Mallorca (Spanien) und München

---------------------------------------------------------

Flughafen Leipzig: Darauf können sich Reiselustige freuen

Bei den neuen Reisezielen handelt es sich um folgende griechische Inseln:

  • Kreta
  • Korfu
  • Kos
  • Rhodos

---------------------------------------------------------

Mehr Themen zum Flughafen Leipzig/Halle:

Flughafen Leipzig: Zwei Maschinen stehen ungenutzt rum – das steckt dahinter!

Flughafen Leipzig: Start- und Landebahn außer Betrieb! DAS ist der Plan B

---------------------------------------------------------

Solange die erforderlichen Corona-Regeln eingehalten werden, steht einem Urlaub in Griechenland nun also nichts mehr im Wege. (lb)