Weimar: Drei Tage sind Geschäfte und Museen geöffnet – das musst du dringend beachten

In Weimar darf ab Montag wieder geshoppt werden. Doch es gibt Regeln zu beachten. (Symbolbild)
In Weimar darf ab Montag wieder geshoppt werden. Doch es gibt Regeln zu beachten. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Christian Grube

Weimar darf wieder öffnen – zumindest drei Tage lang. Geschäfte, Museen und Galerien machen von Montag bis Mittwoch wieder auf. Doch es gibt einige Regeln.

An den Öffnungen in Weimar beteiligt sich mit mehr als zweihundert Läden nahezu der gesamte Einzelhandel der Stadt einschließlich ihrer Ortsteile.

Weimar: Kein Shoppen ohne Test

Die Implementierung der Luca-App durch die Stadtverwaltung ist bereits abgeschlossen. Das Gesundheitsamt Weimar ist in die Handhabung eingewiesen worden. Auch die Händler. So sollen Kontakte nachverfolgt werden.

„Wir haben trotz aller Hürden sehr viele positive Rückmeldungen von den Weimarer Händlern bekommen. Das lässt uns zuversichtlich auf die kommende Woche blicken“, erklärte Oberbürgermeister Peter Kleine.

„Um maximale Sicherheit zu schaffen, werden auch die Verkäufer täglich per Schnelltest gecheckt.“

Aber auch die Kunden müssen sich in Weimar auf ein anderes Einkaufserlebnis einstellen. Das sind die Voraussetzungen:

  • Ein negativer Antigen-Schnelltest (tagesaktuell!) aus einem der Schnelltestzentren in Weimar muss vorgezeigt werden. Alternative: Ein maximal 48 Stunden alter negativer PCR-Test (Hinweis: Der Impfausweis von bereits Geimpften gilt nicht als Zutrittsberechtigung)
  • Registrierung per Luca-App oder – falls nicht vorhanden – manuell in den Läden
  • Kinder bis zur Vollendung des 13. Lebensjahres sind von der Vorlage eines Testergebnisses ausgenommen
  • Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske oder FFP2-Maske

+++ Corona in Thüringen: Hausärzte können Impfstoff bestellen – DANN sollen die Impfungen losgehen +++

Weimar: Hier kannst du dich testen lassen

Sieben Schnelltestzentren gibt es in Weimar bereits. Weitere kommen im Laufe der Woche noch dazu. Ab 7 Uhr ist geöffnet. Eine Übersicht über alle Zentren findest du hier <<<

------------

Weitere News aus Weimar:

Erfurt, Jena und Weimar nicht betroffen – doch HIER verschärft sich die Lage in Thüringen!

Weimar: Viele Corona-Tote im Pflegeheim – Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fahrlässiger Tötung

Weimar: Vogelgrippe ausgebrochen! Dramatische Szenen auf Geflügelhof

Rewe in Weimar mit besonderer Aktion – diese Box gibt es nicht in jedem Supermarkt

------------

„Die Schnelltestzentren haben eingespielte Teams, die eine schnellstmögliche Testabwicklung garantieren. Sollte es dennoch aufgrund der hohen Zahl an Testwilligen zu längeren Warteschlangen kommen, bitten wir, auf benachbarte Teststellen auszuweichen“, so Bürgermeister Ralf Kirsten.

Der Ordnungsdienst Weimar wird mit mehreren Teams unterstützend und helfend die drei Modelltage begleiten. (ldi)