Erfurt: BMW-Fahrer übersieht rote Ampel – drei Menschen bei Unfall am Talknoten verletzt

Am Talknoten in Erfurt ist am Mittwochabend ein schwerer Unfall passiert.
Am Talknoten in Erfurt ist am Mittwochabend ein schwerer Unfall passiert.
Foto: Marcus Scheidel

Erfurt. In Erfurt hat es am Mittwochabend heftig gekracht!

Auf der Kreuzung am Talknoten sind zwei Autos gegeneinander geprallt. Bei dem Unfall in Erfurt wurden drei Menschen verletzt.

Erfurt: Unfall am Talknoten

Offenbar wollte der Fahrer eines roten Kleinwagens aus der Magdeburger Allee kommend in Richtung Erfurt Süd nach links abbiegen. Ein BMW kam aus der Johannesstraße und wollte geradeaus in die Magdeburger Allee fahren.

---------------------------------

Mehr aus Erfurt:

---------------------------------

BMW-Fahrer übersieht rote Ampel

Wie die Polizei nun berichtet, hatte der 37-jährige BMW-Fahrer eine rote Ampel missachtet. Danach war er frontal mit einer 32-jährigen Ford-Fahrerin zusammengestoßen.

Die Ford-Fahrerin, ihr 30-jähriger Beifahrer und der 33-jährige Beifahrer des BMW wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Dieser wird auf etwa 48.000 Euro geschätzt. (red)