Erfurt: Mutter und Tochter schlafen friedlich – sie ahnen nicht, was sich in ihrer Wohnung abspielt

Im Rieth im Norden von Erfurt ist nachts ein Einbrecher in eine Wohnung eingestiegen – während Mutter und Tochter drinnen schliefen. (Symbolbild)
Im Rieth im Norden von Erfurt ist nachts ein Einbrecher in eine Wohnung eingestiegen – während Mutter und Tochter drinnen schliefen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Panthermedia

Erfurt. Was für ein Albtraum für zwei Frauen aus Erfurt!

Mutter (62) und Tochter (19) schliefen friedlich in ihrer Wohnung im Rieth im Norden von Erfurt.

Erfurt: Einbrecher steigt nachts in Wohnung ein – während die Bewohner drinnen schlafen

Es passiert in den frühen Morgenstunden am Sonntag. Eine Familie im Erfurter Rieth bekam plötzlich ungebetenen Besuch.

------------------------------

Mehr aus Erfurt:

------------------------------

Während die 62-jährige Frau und ihre 19-jährige Tochter im Schlafzimmer schliefen, gelangte ein Einbrecher auf unbekannte Art und Weise trotz geschlossener Tür in die Wohnung und ging dort auf Streifzug.

Der Täter erbeutete unbemerkt Bargeld sowie einen Fernseher im Wert von über 700 Euro. Zur Spurensicherung und für weitere Ermittlungen kam die Kriminalpolizei vor Ort zum Einsatz. (fno)