Erfurt: Frauen hören jede Nacht seltsames Geräusch – das steckt dahinter

Zwei Freundinnen hören nachts in Erfurt immer dasselbe seltsame Geräusch. Was dahinter steckt, verraten dir hier.
Zwei Freundinnen hören nachts in Erfurt immer dasselbe seltsame Geräusch. Was dahinter steckt, verraten dir hier.
Foto: IMAGO / Westend61

Erfurt. Jede Nacht hören zwei Freundinnen aus Erfurt dasselbe seltsame Geräusch.

Was hat es damit auf sich? Das wollten die Frauen herausfinden. Es hat zu einer regelrechten Schnitzeljagd durch die Innenstadt in Erfurt geführt.

Katja-Lisa hörte dieses mysteriöse Geräusch fast jeden Tag. Das ließ sie fast an ihrem Verstand zweifeln. Also hat sie sich an eine Facebook-Gruppe gewandt.

Erfurt – Dieses Geräusch hat ihr einfach keine Ruhe Gelassen

„Wir hören das fast jede Nacht“, schreibt Katja-Lisa auf Facebook: „Ein metallisches Klopfen. Etwa drei bis fünf Schläge meist in Kombination mit einem Kompressor-Geräusch.“ Dazu auch gleich der Hinweis: „Nein, wir sind nüchtern und nehmen keine Drogen.“

Erfurt – Schnitzeljagd mit den wildesten Theorien

Der Beitrag hat zu einer wahren Flut an Kommentaren geführt. Da gab es einige, die ihren Senf dazu geben wollten – mitunter wurden die wildesten Theorien geteilt.

„Das Geräusch macht ein Specht der an die metallenen Kirchturmspitzen hämmert“, ist sich ein Mann in den Kommentaren sicher. Ein anderer vermutet sogar, dass vielleicht Außerirdische dahinter stecken könnten.

------------------------------------------------------------

Das ist Erfurt:

  • ist die Landeshauptstadt von Thüringen
  • im Dezember 2019 hatte Erfurt knapp 214.000 Einwohner
  • im Erfurter Dom wurde Martin Luther zum Priester geweiht
  • hat 53 Stadtteile
  • seit 2006 ist Andreas Bausewein (SPD) amtierender Oberbürgermeister

------------------------------------------------------------

Wieder andere meinen, dass das Geräusch aus einem Stahlwerk in der Innenstadt in Erfurt kommen muss. Eine Vermutung aber häufte sich.

Erfurt – Die heißeste Spur führt HIERHIN „Bin ihm auf den Grund gegangen“

Also das was ich höre,“ sagt eine Nutzerin, „ist von Erfurter Teigwaren.“ Spukt es etwa in der ältesten Nudelfabrik Deutschlands? Der Nutzerin hat es keine Ruhe gelassen:

„Ich bin dem dann auf den Grund gegangen und habe gesehen, dass es die Lkw-Fahrer sind, die die Silos beladen.“

Erfurt – Nudel-Fabrik mit wieder anderer Theorie

Auf Thüringen24 Anfrage schilderte uns eine Sprecherin von Erfurter Teigwaren ihre ganz eigene Theorie. „Meine Vermutung sind Güterzüge, die immer nachts durch Erfurt fahren. Je nach Luftfeuchtigkeit und Windstärke hört man das immer mal wieder.“

+++ Janin Ullmann: Endlich zurück in Erfurt – Fans trauen ihren Augen kaum +++

Im gleichen Atemzug aber konnte sie auch die Vermutung der Facebook-Nutzer bestätigen:

Erfurt – DAS ist des Rätsels Lösung

„Teilweise gibt es nachts Anlieferungen von Grieß. Wenn der Lkw Fahrer das Silo befüllt, gibt es am Ende der Befüllung auf jeden Fall ein kurzes Klopf- und ein Kompressorgeräusch. Bei ungünstiger Wetterlage (Nebel, Wind) kann es sein, dass man das Geräusch dann etwas weiter entfernt hört.“

------------------------------

Mehr aus Erfurt und der Region:

------------------------------

Damit ist das Mysterium wohl aufgeklärt. Und auch Katja-Lisa ist wieder beruhigt: „Da kann ich ja den Psychiatertermin wieder absagen,“ lacht die Erfurterin. (bp)