Veröffentlicht inErfurt

Aldi Erfurt: Polizei fährt an Parkplatz vorbei – dann entdeckt sie etwas Skurriles

Einkaufswagen erfurt
In Erfurt war jemand shoppen. Aber dann hat er seine Einkäufe einfach stehenlassen... Foto: Polizei Erfurt

Kurioser Fund auf einem Aldi-Parkplatz in Erfurt!

Wie die Polizei Erfurt mitteilt, fuhren die Beamten am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr an einem Aldi-Parkplatz an der Schlachthofstraße vorbei. Dabei fiel der Streife etwas in die Augen.

Erfurt: Herrenlose Einkaufswagen auf dem Aldi-Parkplatz

Was sie dort fanden? Drei gefüllte Einkaufswagen. Dabei war sogar ein Kassenzettel. Warenwert: Fast 1.000 Euro. Zunächst fehlte jede Spur vom Eigentümer des Großeinkaufs.

——————————–

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Im Prospekt findest du Werbung für die neuesten Angebote

——————————–

Deshalb schaute die Polizei, ob es einen Rettungseinsatz im näheren Umfeld gab und deswegen die Wagen dort stehen gelassen wurden – Fehlanzeige.

————

Mehr aus Erfurt:

Clueso geht zum Physio – und kann nicht glauben, was er da entdeckt

Rewe : Diese Filiale schließt nur auf Zeit – doch danach kannst du dich DARAUF freuen

Restaurant-Besucher hören plötzlich Schreie – dann sehen sie heftige Szenen

Hauptbahnhof Erfurt: Gesicht und Hände bereits verfärbt – Reisende entdecken leblose Person im Zug

————

Auch erreichten die Beamten keinen Verantwortlichen bei der Aldi-Filiale. Deswegen nahmen sie den drei Einkaufswagen samt Inhalt erstmal mit. Die Polizei Erfurt suchte dann per Zeugenaufruf nach dem Besitzer: Und dieser meldete sich nun bei den Beamten, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

+++ EVAG Erfurt kassiert Shitstorm – so genial reagiert das Unternehmen +++

Im Laufe des Donnerstags können die Einkäufe jetzt also abgeholt werden – wieso der Besitzer die drei vollgepackten Einkaufswagen allerdings auf dem Parkplatz des Aldis vergessen hat, teilte die Polizei Erfurt nicht mit. (ldi/jko)