Rewe in Erfurt: Neue Filiale am Anger geht an den Start – auf DIESEN Service musst du aber noch warten

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Rewe Group mit Sitz in Köln ist eine der größten Handelskonzerne Deutschlands. Zu ihr zählen nicht nur die Supermarktkette Rewe. Dazu gehört auch Penny, Toom, Billa in Österreich, DER Touristik Deutschland und Lekkerland.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Im Anger in Erfurt ist am Mittwoch noch kräftig gewerkelt worden. Das Team des nagelneuen Rewe in Erfurt bereitet sich auf die große Eröffnung am Donnerstag vor.

Der neue Rewe in Erfurt will durchstarten – aber auch er bleibt von den aktuellen Lieferschwierigkeiten nicht verschont. Auf eine Sache musst du deswegen noch ein wenig warten.

Rewe in Erfurt: Neue Filiale am Anger 7

Die Eckdaten der neuen Rewe-Filiale am Anger 7 in Erfurt sind schnell erzählt: 2.500 Quadratmeter Verkaufsfläche, etwa 15.000 angebotene Produkte, 63 Mitarbeiter. Ein bisschen verwunderlich scheint es aber schon, dass nur etwa 200 Meter von der Filiale im Anger 1 jetzt ein „neuer“ Rewe aufmacht.

Für Rewe Vertriebs-Chef Dennis Kaufmann ist das aber kein Problem: „Klar wird es eine leichte Umsatzschmelze (im Anger 1) geben, das ist aber sehr gut verkraftbar, so dass man beide Standorte sehr gut betreiben kann“, sagte er Thüringen24. Für ihn hat die neue Anger-Filiale einen entscheidenden Vorteil.

+++ Erfurt: „Die Mauer bleibt stehen“ – irrer Streit geht in die nächste Runde +++

+++ Erfurt: Mann hört seltsames Geräusch aus Garten – unfassbar, wen er dann im Hundezwinger entdeckt +++

„Wenn man den Anger betrachtet, haben wir aktuell keinen Einkaufsmarkt, wo der Kunde bequem mit dem Auto seinen Gesamt-Einkauf machen kann“, sagt Kaufmann. „Hier haben wir den Vorteil mit dem Parkhaus. Der Kunde kann entspannt parken, eine Dreiviertelstunde kostenfrei bei uns einkaufen gehen – und seine Einkäufe ins Auto laden.“

Neuer Rewe in Erfurt bleibt von der Krise nicht verschont

Aber auch der neue Rewe am Anger in Erfurt bleibt nicht von den aktuellen Lieferschwierigkeiten und der Inflationslage verschont. „Natürlich haben wir einige Artikel – zum Beispiel von unseren lokalen Lieferanten – die preislich ein Stück weit intensiver sind“, sagt Kaufmann. Preis-Einstiegsartikel, wie zum Beispiel „ja!“-Hausmarkenprodukte, sollen aber nicht teurer werden, so der Vertriebschef.

----------------------

Mehr Themen aus Erfurt:

----------------------

Und dann gibt es da noch einen weiteren Wermutstropfen für die Kunden: „Unser Sushi-Shop steht noch nicht“, erzählt Kaufmann. Der Lieferant könne derzeit nicht liefern.

+++ Erfurt: Blutige Attacke am Anger! Opfer schleppt sich zu McDonald's +++

In drei Wochen soll aber auch er dann an den Start gehen. Der neue Rewe-Markt am Anger 7 eröffnet am Donnerstag, 9. Juni, um 7 Uhr. (bp)