Erfurter Autoposer driftet mit seinem Mercedes – das Ergebnis siehst du selbst

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Schellroda. Übermut tut selten gut – das musste jetzt auch ein Mann aus Erfurt feststellen.

Der 34-Jährige aus Erfurt hat riskante Fahrmanöver hingelegt. Für seinen Mercedes AMG war es die letzte Spritztour.

Mann aus Erfurt schrottet seinen PS-Boliden

Die Polizei Erfurt sagt, dass der Mann seinen hochmotorisierten Boliden (400 PS) am Freitagabend zwischen Schellroda und Egstedt driften ließ. Dabei verlor er dann aber die Kontrolle über den Mercedes.

Der getunte Sportwagen kam von der Straße ab, touchierte ein Schild und überschlug sich letzten Endes im Graben der Gegenfahrbahn – wo er in Flammen aufging. Beherzte Ersthelfer konnten den Mercedes-Fahrer und seinen 32-jährigen Beifahrer schnell aus dem Auto befreien. Es brannte komplett aus.

------------------------

Mehr Erfurt-News:

------------------------

Hoher Schaden und zwei Anzeigen für Erfurter

Die beiden Männer wurden bei der Sinnlos-Aktion nahe der A4 im Weimarer Land verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Fahrer erlitt schwere, sein Beifahrer leichte Verletzungen. Die Straße war in dem Bereich über zweieinhalb Stunden gesperrt.

Laut der Polizei Erfurt ist bei dem Unfall ein Schaden von rund 120.000 Euro entstanden. Der 34-Jährige Crashpilot hat außerdem zwei Anzeigen am Hals, wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens und wegen fahrlässiger Körperverletzung. (ck)