Erfurt will die Buga zurückholen! Gehen DIESE Thüringer Städte auch ins Rennen?

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Beschreibung anzeigen

Erfurt. Kommt jetzt der Buga-Hattrick in Thüringen? Im Freistaat könnte das Event jedenfalls nach 2007, 2021 im Jahr 2025 zum dritten Mal stattfinden. Der Grund: Rostock hat die Veranstaltung bei sich aus Geld- und Organisationsgründen abgesagt.

Als Ersatzkandidat könnte Erfurt einspringen. Immerhin ist die Stadt nach 2021 Buga-erprobt. Aber auch andere Städte denken über eine Bewerbung nach. Kommt es jetzt zu einem Wettrüsten um die Buga in Thüringen?

Erfurt will die Bundesgartenschau zurückholen

Zeitweilig hatten sich auch Gera und Ronneburg offen für eine Austragung gezeigt, berichtet die „Thüringer Allgemeine“. Dort wurde das Event im Jahr 2007 das letzte Mal ausgerichtet.

Bekommt Erfurt also im Rennen um eine mögliche Buga-Austragung Konkurrenz? Der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein gehörte zu den ersten, die sich dafür aussprachen, das Event wieder in den Freistaat zu holen. Allerdings müssten dafür einige Voraussetzungen erfüllt sein. Unter anderem bräuchte es dafür aus Sicht der Stadt Geld vom Land.

+++ Erfurt: Doping-Arzt Mark Schmidt wieder auf freiem Fuß? Das steckt hinter den Gerüchten +++

Kein Gegenwind für die Buga in Erfurt aus Gera und Ronneburg

Das Land macht Erfurt derweil wenig Hoffnung. Eine Bundesgartenschau sei „keine Landesangelegenheit“, sagte Staatssekretär Torsten Weil (Die Linke) der Zeitung.

--------------------------

Mehr Themen aus Erfurt:

Spontankonzert! Das Publikum kann es kaum fassen, als plötzlich ER auf der Bühne steht

Polizei zieht „Bruchpiloten“ aus dem Verkehr – mit IHM hast du bestimmt nicht gerechnet

Flughafen: Gepäckchaos am Airport! Unfassbar, wie lange diese Frau auf ihren Koffer wartet

--------------------------

Immerhin aus Gera und Ronneburg muss die Landeshauptstadt wohl nicht mit Gegenwind rechnen. Von der Stadt Gera hieß es zuletzt, dass man „proaktiv keine Bewerbung“ anstrebe. Was die Bürgermeisterin in Ronneburg zu sagen hatte, kannst du bei der „Thüringer Allgemeinen“ nachlesen>>>