Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Hochhaus brennt – drei Menschen verletzt! Polizei hat einen schlimmen Verdacht

Erfurt Schwerer Brand
Schlimmes Feuer in einem Erfurter Hochhaus! Foto: Marcus Scheidel

In einem Erfurter Hochhaus hat es einen schweren Brand gegeben.

Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Erfurter Hochhaus ausrücken – in der siebten Etage brannte das Treppenhaus lichterloh! Die Polizei hat dabei einen schlimmen Verdacht. Die Beamten brauchen deine Hilfe.

Erfurt: Drei Menschen verletzt – darunter auch ein Polizist

Das Feuer brach dabei in einem Hochhaus aus, das im Juri-Gagarin-Ring steht, wie die Polizei mitteilt. Das Treppenhaus mehrerer Wohnungen des siebten Stocks stand komplett in Flammen. Ungefähr 130 Menschen leben derzeit in dem Haus.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

Für die Einsatzkräfte war es nicht einfach, den Brandort zu erreichen – drei Personen haben sich am Freitagabend verletzt, weil sie zu viel Rauchgas eingeatmet haben. Unter den Verletzten ist auch ein Polizist.

Schweres Feuer in einem Erfurter Hochhaus.

Das Feuer breitete sich dabei so schnell aus, dass der betroffene Flur komplett zerstört wurde. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt, wie es heißt.

Was hat den Brand in Erfurt ausgelöst?

Auslöser für das Feuer war offenbar ein Sofa, das im Treppenhaus gegenüber von Lagerboxen stand. Dabei ist soll das nicht ohne Hilfe in Flammen aufgegangen sein. Der schlimme Verdacht: Der Brand wurde absichtlich gelegt – vermutlich war hier ein Feuerteufel am Werk.


Mehr News aus Erfurt:


Die Polizei ermittelt jetzt wegen schwerer Brandstiftung und ist auf deine Hilfe angewiesen: Hast du etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei in Erfurt und gib dabei die Vorgangsnummer 0217880/2022 an.

Mehr aus Erfurt: Neuer Weihnachtsmarkt in der Stadt – HIER findest du bald einen richtigen „Genusspark“