Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Große Baustelle! HIER entstehen über Hundert Wohnungen

Ist dir das schon aufgefallen? An der Riethstraße in Erfurt geht seit Wochen gar nichts mehr. Alles abgesperrt, direkt an der Radrennbahn wird etwas gebaut.Aber was? Die „Thüringer Allgemeine“ (TA) konnte das Geheimnis am Samstag jetzt lüften. In dem Areal entsteht ein neues Wohngebiet in Erfurt mit mehr als 100 neuen Wohnungen.Erfurt: Neues Wohngebiet in […]

© IMAGO / Karina Hessland

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Ist dir das schon aufgefallen? An der Riethstraße in Erfurt geht seit Wochen gar nichts mehr. Alles abgesperrt, direkt an der Radrennbahn wird etwas gebaut.

Aber was? Die „Thüringer Allgemeine“ (TA) konnte das Geheimnis am Samstag jetzt lüften. In dem Areal entsteht ein neues Wohngebiet in Erfurt mit mehr als 100 neuen Wohnungen.

Erfurt: Neues Wohngebiet in der Stadt

Das Projekt trägt den Namen „Wohnen am Auenpark“ und wird von der Wagner Group durchgeführt. Auf 17.000 Quadratmetern entstehen hinter dem ehemaligen Telekom-Gebäude (heute ist dort ein Pflegeheim untergebracht) Neu- und Umbauten im Wert von etwa 70 Millionen Euro.


Das ist die Stadt Erfurt:

  • wurde 742 erstmals urkundlich erwähnt
  • Landeshauptstadt von Thüringen
  • mit 214.000 Einwohnern auch die größte Stadt (Stand Dezember 2021)
  • hat die älteste Universität Deutschlands (gegründet im Jahr 1379)
  • Sehenswürdigkeiten: Krämerbrücke, der Erfurter Dom und die Severikirche
  • Oberbürgermeister ist Andreas Bausewein (SPD)

Die 101 neuen Wohnungen sollen später von der Caritas vermietet werden. Einmal als so genanntes „Servicewohnen“ (darunter werden verschiedene Wohnformen für Senioren zusammengefast) und dann als so genanntes „generationsübergreifendes Wohnen“ (das sind meistens Wohnkonzepte, bei denen Alt und Jung zusammenleben).

Erfurt
Direkt neben der Radrennbahn in Erfurt wird gebaut. Aber was? (Archivbild) Foto: IMAGO / Karina Hessland

Baubeginn erst Mitte 2023

Wie genau die Wohnflächen später vermarktet werden, ist noch nicht bekannt. Die Wohnungen sollen aber jeweils zwischen 50 und 110 Quadratmetern Wohnfläche aufweisen. Ab dem zweiten Quartal 2023 soll mit der Vermarktung jedenfalls losgelegt werden. Ab dann soll auch der Baustart erfolgen.


Mehr News aus Erfurt:


Fertig ist das Projekt nach Angaben der TA wohl erst Ende 2025. Aber keine Sorge: So lange wird die Riethstraße nicht komplett gesperrt sein. Tatsächlich kann sie sehr bald wieder ganz normal befahren werden. Wann genau die Sperrung aufgehoben wird, kannst du bei der „Thüringer Allgemeinen“ nachlesen>>>

Das könnte dich auch interessieren: Am Dienstag erschütterte eine traurige Nachricht aus dem Zoo die Landeshauptstadt. Schon wieder sind zwei Tiere gestorben. Die Todes-Serie im Tierpark reißt einfach nicht ab. Hier mehr dazu>>>