Bei Jena: Schlüssel zum Wochenendhaus passt nicht mehr – unglaublich, was dann herauskommt!

Als die Frau den Schlüssel in das Schloss ihres Wochendhauses schieben wollte, erlebte sie die faustdicke Überraschung. (Symbolbild)
Als die Frau den Schlüssel in das Schloss ihres Wochendhauses schieben wollte, erlebte sie die faustdicke Überraschung. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Panthermedia

Bucha. Ein idyllisches Wochendhäuschen, um den Stress der Stadt zu entfliehen. Solch einen Luxus wünschen sich viele Menschen.

Dachte sich auch eine 66-Jährige, die solch ein Wochendhaus bei Bucha (Saale-Holzland-Kreis) in der Nähe von Jena stehen hat. Doch ihr Besuch am Montag sorgte nicht für die erhoffte Entspannung.

Thüringen: Schock am Wochendhaus – Schlüssel passt nicht ins Schloss

Denn als die Frau das Zufahrtstor zum Gebäude aufschließen wollte, passte ihr Schlüssel nicht mehr. Gleiches Bild bot sich am Haus: Auch hier gehörten Schlüssel und Schloss nicht mehr zueinander.

Sie rief die Polizei hinzu, um kurze Zeit später festzustellen: Jemand hatte die Schlösser augetauscht. Doch damit noch nicht genug.

_______________

Mehr Themen aus Thüringen:

_______________

Auffälligkeiten sorgen für Verwirrung

Der oder die Täter hatten sich in dem Haus zwischenzeitig eingerichtet. Denn ein paar Arbeiten waren verrichten worden.

Die 66-Jährige musste zu ihrem Erstaunen feststellen, dass das Holz geschichtet und die Terrasse gereinigt worden war. (mb)