Thüringen: Mann betritt Bäckerei – plötzlich zieht er ein Messer

In Thüringen hat ein Mann eine Bäckerei überfallen. Die Polizei sucht nach Hinweisen. (Symbolbild)
In Thüringen hat ein Mann eine Bäckerei überfallen. Die Polizei sucht nach Hinweisen. (Symbolbild)
Foto: imago images / emil umdorf

Angestellte einer Bäckerei in Gotha (Thüringen) erlebten am Donnerstagvormittag einen großen Schreck.

Gegen 10 Uhr betrat ein Mann die Bäckereifiliale in der Fichtestraße. Doch statt einer Tüte Brötchen oder einem Stück Kuchen verlangte der Mann nach dem Inhalt der Kasse. Dabei war er auch bewaffnet.

Thüringen: Überfall auf Bäckerei

Zur Verdeutlichung seiner Forderung zog der Mann kurzerhand ein Messer und bedrohte die Angestellten. Er erbeutete 300 Euro und flüchtete anschließend. In welche Richtung er dabei unterwegs war, ist nicht bekannt. Dafür gibt es eine Personenbeschreibung des Mannes.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • 170 bis 180 cm groß
  • 23 bis 24 Jahre alt
  • schwarze Haare, blasses hageres Gesicht, braune Augen

Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke mit seitlicher kleiner, weißer Schrift, einem rot-weißen Dreieckstuch vor dem Gesicht sowie schwarzen Handschuhen.

-----------------------------

Mehr aus Thüringen:

-----------------------------

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Wenn du etwas Verdächtiges in der Fichtestraße beobachtet hast, melde dich doch bitte bei der der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124. (dav)