A38 in Thüringen: Lkw-Fahrer bemerkt Diebstahl von Ladefläche – es fehlt ausgerechnet DAS

Ein Lkw-Fahrer war auf der A38 in Thüringen unterwegs als im etwas Verdächtiges auffiel. (Symbolbild)
Ein Lkw-Fahrer war auf der A38 in Thüringen unterwegs als im etwas Verdächtiges auffiel. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Hans Lucas

Ein Lkw-Fahrer hatte die Nacht von Dienstag zu Mittwoch auf der Rastanlage Eichsfeld-Nord an der A38 in Thüringen verbracht.

Doch in der Nacht machten sich offenbar Diebe an seinem Transporter zu schaffen!

A38 in Thüringen: Diebe stehlen Lkw-Fracht

Die unbekannten Täter klauten Teile der Lkw-Ladung, was der Fahrer aber zunächst nicht bemerkte. Bedenkenlos setzte er seine Fahrt am nächsten Tag zunächst fort.

Der Fahrer fuhr am Mittwoch auf der A38 in Richtung Göttingen weiter. Erst durch die Lichthupe eines Pkw-Fahrers wurde er auf eine offene Ladebordwand aufmerksam und steuerte den Parkplatz Leinetal-Nord an. Erst dort bemerkte er den Diebstahl.

----------------------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------------------

Insgesamt 17 Benzin-Rasenmäher waren von der Ladefläche verschwunden. Hinweise auf Täter oder von ihnen genutzte Fahrzeuge liegen der Polizei derzeit nicht vor. (fno)