Thüringen: Spaziergänger gehen durch den Wald – und machen gruseligen Fund

Spaziergänger haben in Thüringen etwas Gruseliges gefunden. Sie riefen die Feuerwehr.
Spaziergänger haben in Thüringen etwas Gruseliges gefunden. Sie riefen die Feuerwehr.
Foto: Silvio Dietzel

Eichsfeld. Spaziergänger haben einen in einem Waldstück bei Bernterode im Eichsfeld (Thüringen) einen gruseligen Fund gemacht. Sie riefen sofort die Feuerwehr!

Thüringen: Spaziergänger machen gruseligen Fund

Bei einem Spaziergang durch den Wald sind Spaziergänger am Donnerstag auf Fundmunition gestoßen! Die Feuerwehr, Ordnungsamt und der Munitionsbergungsdienst wurden alamiert.

Offenbar handelte es sich bei dem Fund um eine acht Zentimeter große Wurfgranate ohne Zünder deutschen Fabrikates. Die Feuerwehr sicherte die Fundstelle weiträumig ab.

-----------------------------

Mehr aus Thüringen:

-----------------------------

Die Wurfgranate wurde fachgerecht verpackt und durch den Kampfmittelräumdienst zum Sprengplatz nach Wernrode im Landkreis Nordhausen transportiert. Hier soll sie fachgerecht entsorgt werden. (fno)