Karneval in Thüringen: Diesen Pfarrer feiert das Netz

Karneval in Thüringen: Dieser Pfarrer heitert die Gemeinde auf. (Symbolbild)
Karneval in Thüringen: Dieser Pfarrer heitert die Gemeinde auf. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Sven Simon; Screenshot Youtube (Montage: Thüringen24)

Heiligenstadt. Es ist Rosenmontag! Trotzdem findet Karneval in Thüringen nur in sehr, sehr abgespeckter Variante statt. Corona erlaubt lediglich kleine Feiern im heimischen Zuhause mit seinen Kindern. Um die Menschen etwas aufzuheitern, ließ ein Pfarrer sich etwas Besonderes einfallen.

Am Sonntag hielt der Geistliche in Heiligenstadt in Thüringen seinen Karneval-Gottesdienst in der Kirche St. Aegidien, der wegen der Pandemie in Internet übertragen wurde. Und er wurde zum Hit.

Denn nach etwa 43 Minuten dreht sich Pfarrer Markus Könen um. Als er sich wieder zur Kamera bewegt, hat er plötzlich eine Clownsnase auf!

Karneval in Thüringen: Predigt im Büttenredenstil

Mit seinem grün-weißen Messegewand und der roten Nase reimte er im Büttenredenstil seine Predigt: „Nehmt's nicht so schwer und verzaget nicht, die Pandemie ist sicher nicht das jüngste Gericht“.

--------------

Top-News:

--------------

Im Eichsfeld in Thüringen feiern die Karneval-Vereine und katholische Kirche eigentlich immer zusammen eine größere Messe in Leinefelde.

+++ Flughafen Leipzig: DHL-Maschine meldet Probleme nach dem Start – dann muss alles ganz schnell gehen +++

Da das dieses Jahr nicht möglich war, wurde der Karneval-Gottesdienst per Youtube gestreamt. Tausende Leute verfolgten die Predigt. (ldi/dpa)