Wetter in Thüringen: Endlich Frühling in Sicht! So warm wird es schon diese Woche

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?
Beschreibung anzeigen

Juhu! Der Frühling kehrt zurück nach Thüringen. Laut Wetter-Aussichten können wir uns wieder auf warme Temperaturen freuen.

Wie ein Sprecher des Deutschen Wetter-Dienstes am Montag mitteilt, kommen frühlingshafte Temperaturen Mitte der Woche auf Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zu.

Wetter in Thüringen: Donnerstag wird es richtig schön

Während der Woche soll es nach und nach wärmer werden. Der Montagvormittag startet noch stark bewölkt und bedeckt. Gelegentlich kommt etwas Sprühregen runter. Am Nachmittag lockern die Wolken sich dann auf und es bleibt trocken.

-----------------------------

So entsteht eine Wetter-Vorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt – so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

-----------------------------

Maximal 6 bis 9 Grad sind drin, im Bergland 3 bis 5 Grad. In der Nacht zu Dienstag ziehen die Wolken wieder auf und es wird etwas regnen. Dazu wird es kälter: 4 bis 1 Grad.

Das Wetter am Dienstag sieht in Thüringen ähnlich aus. Es gibt nur leichte Temperatur-Unterschiede. Doch der Mittwoch soll es dann retten. Es wird wärmer!

--------------

Weitere News aus Thüringen:

Hund in Thüringen: Knapp dem Hundefänger entkommen – jetzt brauchen Kirsten und Baker DICH!

Thüringer Polizei in der Kritik – Videos zeigen heftige Szenen bei Corona-Demo in Kassel

Thüringen: Postbote will Paket zustellen – plötzlich wird er attackiert

„Riverboat“: Miss Germany (aus Thüringen) schockiert Kim Fisher

--------------

Bis zu 14 Grad sind in Thüringen drin. Regen soll erstmal nicht runterkommen, dazu ein schwacher Wind aus dem Westen.

+++ Corona in Thüringen: Ex-Ministerpräsident Althaus ist schon geimpft – „Moralisch falsch“ +++

Am Donnerstag sind sogar bis zu 15 Grad drin. Auch die Sonne soll rauskommen. Da bekommt das Wetter in Thüringen wohl ein Frühlings-Comeback wie im Februar. (ldi)