Thüringen: Tragischer Unfall! 14-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Dramatischer Unfall in Thüringen: Ein 14-jähriger Radfahrer schwebt in Lebensgefahr. (Symbolbild)
Dramatischer Unfall in Thüringen: Ein 14-jähriger Radfahrer schwebt in Lebensgefahr. (Symbolbild)
Foto: imago images/Die Videomanufaktur

Oldisleben. Große Sorge um einen 14-jährigen Teenager in Thüringen.

Am Dienstagnachmittag ist der Jugendliche bei einem Verkehrsunfall bei Oldisleben in Thüringen lebensgefährlich verletzt worden.

Thüringen: Folgenschwerer Fahrrad-Unfall

Gegen 15 Uhr waren der 14-Jährige und sein ein Jahr jüngerer Freund mit ihren Rädern auf der Landstraße in Richtung Oldisleben unterwegs, als es zu dem folgenschweren Unfall kam.

---------------------------

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

---------------------------

Der Jugendliche soll bei seiner Fahrt mehrfach Fahrradtricks aufgeführt haben und nur auf seinem Hinterreifen gefahren sein. Sein Begleiter fuhr in einigem Abstand hinter ihm.

+++ Corona in Gera: Nach Schuh-Protest vorm Rathaus – so genial reagiert die Stadt +++

Zwischen die beiden Radfahrer setzte sich ein VW, der zuvor den 13-Jährigen überholt hatte. Nach dem Einscheren ist es dann jedoch zum Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem älteren Radfahrer gekommen. Warum es zu dem Zusammenprall kam, ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Dafür wurde auch ein Gutachter herangezogen.

Jugendlicher lebensgefährlich verletzt und mit Hubschrauber abtransportiert

Nach dem Zusammenprall hielt der Autofahrer sofort an und leistete dem 14-Jährigen erste Hilfe. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Bei dem Unfall wurde er lebensgefährlich verletzt. Sein Begleiter blieb unverletzt. Auch der Autofahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, er erlitt einen Schock.

------------------------

Mehr News aus Thüringen:

Thüringen: Rasante Verfolgungsfahrt! Flucht endet dramatisch

Gera: Frau erhält mysteriösen Anruf – ihr Name soll auf DIESER Liste stehen

Thüringen: Friseurin macht Fehler und soll zahlen – „Kann meine Ohnmacht gar nicht beschreiben“

------------------------

Beide Jugendliche waren ohne Helm unterwegs. Wer im Straßenverkehr auf dem Rad unterwegs ist, sollte nie auf den Helmschutz verzichten, appellierte die Polizei. (dav)