Bad Salzungen: Schwerer Unfall – sogar ein Fußballspiel muss abgebrochen werden

Nach einem Unfall in Bad Salzungen musste ein Fußballspiel abgebrochen werden. (Symbolfoto)
Nach einem Unfall in Bad Salzungen musste ein Fußballspiel abgebrochen werden. (Symbolfoto)
Foto: dpa

Bad Salzungen. Schwerer Unfall in Bad Salzungen in Thüringen!

Zwei Rettungshubschrauber waren in Bad Salzungen im Einsatz. Sogar ein Fußballspiel musste deswegen abgebrochen werden.

Bad Salzungen: Schwerer Kreuzungs-Crash

Ein 83 Jahre alter Kia-Fahrer war am Sonntagnachmittag in der Friedrich-Engels-Straße in Bad Salzungen unterwegs und wollte an der Rhönblick-Kreuzung geradeaus in die Wildprechtrodaer Straße fahren.

Doch genau dort kam es zum Drama! Wie die Polizei berichtet, missachtete der 83-Jährige das Vorfahrtszeichen und fuhr direkt in die Kreuzung. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Hyundai.

+++ Thüringen: Toter Mann aus Werra gezogen – am selben Tag wird noch eine Leiche entdeckt +++

Fußballspiel muss unterbrochen werden

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass sowohl die vier Insassen des Kia als auch die vier Insassen des Hyundai verletzt wurden. Sowohl die 32 Jahre alte Fahrerin des Hyundai als auch zwei Mitfahrer im Kia wurden schwer verletzt.

---------------------------

Mehr News aus Thüringen:

------------------------------

Zwei der Schwerverletzten mussten mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden. Die Hubschrauber landeten nach Informationen des MDR Thüringen im Stadion, weshalb dort ein Fußballspiel abgebrochen wurde. Bei dem Unfall in Bad Salzungen entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. (abr)