Thüringen: Tragischer Traktor-Unfall! 18-Jähriger hat keine Chance

Tragischer Unfall in Thüringen! Ein 18-Jähriger hatte keine Chance. (Symbolbild)
Tragischer Unfall in Thüringen! Ein 18-Jähriger hatte keine Chance. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Einsatz-Report24

Göllnitz. Schrecklicher Unfall in Göllnitz in Thüringen!

Ein 18-Jähriger hatte keine Chance. Er verstarb nach Angaben der Polizei Thüringen noch an der Unfallstelle. Die Gemeinde Göllnitz (rund 350 Einwohner) liegt im Landkreis Altenburger Land.

Thüringen: Schlimmer Traktor-Unfall

Der 18-Jährige war am Montagvormittag mit einem Traktorgespann auf der Straße zwischen der Ortschaft Göllnitz und dem Gewerbegebiet Göllnitz unterwegs, als es zu dem tragischen Unglück kam.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist das Gespann nach rechts von der Straße abgekommen. Der Traktor kippte zur Seite. Dabei wurde der 18-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

----------------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------------

Gutachter soll Unfallgeschehen rekonstruieren

Die Polizei hat einen Gutachter herangezogen, um das Unfallgeschehen zu rekonstruieren. (abr)

Auch auf der A71 hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein Zeuge musste alles mit ansehen. Was da passiert ist und welchen Verdacht die Polizei hat, erfährst du hier >>>.