Wetter in Thüringen: Sonniges Wochenende – doch eine Sache trübt die Stimmung

Wetter in Thüringen: Das Wochenende ist sonnig, doch dann folgt die böse Überraschung. (Symbolbild)
Wetter in Thüringen: Das Wochenende ist sonnig, doch dann folgt die böse Überraschung. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / blickwinkel

Das Wetter in Thüringen beschert uns ein sonniges Wochenende! Doch die Freude darüber ist nicht von langer Dauer.

Denn das Wetter in Thüringen hält eine unangenehme Überraschung bereit.

Wetter in Thüringen: Nach sonnigem Wochenende folgt böse Überraschung

Am Samstag ist es im Norden zwar bewölkt, doch in anderen Teilen Thüringens dürfen wir uns über viel Sonnenschein freuen. Bei spätsommerlichen Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad – und im Bergland zwischen 17 und 21 Grad – lässt sich das Wetter genießen, denn es bleibt trocken.

-------------------------------------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

-------------------------------------------------------

Der Sonntag wird mit Höchsttemperaturen zwischen 23 und 26 Grad sogar noch wärmer! Tagsüber bleibt es ebenfalls trocken, doch dann folgt eine böse Überraschung: Am Abend könnte es gebietsweise regnen. Und das sieht Anfang der Woche auch nicht besser aus, so der deutsche Wetterdienst.

Am Montag ist der Himmel stark bewölkt und es regnet zeitweise – die Temperaturen sinken wieder etwas auf 21 bis 23 Grad. Abends ist es dann wieder niederschlagsfrei, doch auch der Dienstag bleibt von Schauern nicht verschont. Die Temperaturen sinken noch weiter auf 18 bis 20 Grad.

--------------------------------------------------------

Mehr aus Thüringen:

--------------------------------------------------------

Der Mittwoch bleibt weiterhin ungemütlich und nass. Das Wochenende ist also die beste Zeit, um das schöne Herbstwetter auszunutzen. (lb)