Sondershausen: Illegales Autorennen! Polizei geht drastischen Schritt

Illegales Autorennen in Thüringen. (Symbolbild)
Illegales Autorennen in Thüringen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Rolf Kremming

In Sondershausen hat die Polizei einen Autofahrer bei einem illegalen Autorennen erwischt!

Sie lieferten sich in Sondershausen (Kreis Nordhausen) eine waschechte Verfolgungsjagd mit dem Fahrer.

Sondershausen: Polizei erwischt Polizei bei illegalem Rennen

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Samstag zu Sonntag. Gegen 23.35 Uhr bemerkten die Polizeibeamten bei Verkehrskontrollen einen Pkw, der mit extrem überhöhter Geschwindigkeit an anderen Fahrzeugen vorbeischoss.

--------------------------

So viele Unfälle gab es in Thüringen im Jahr 2020

  • durch Corona ging die Zahl der Unfälle drastisch zurück
  • 47.920 Unfälle gab es (-14,1 Prozent zum Vorjahr)
  • 83 Menschen sind im Straßenverkehr gestorben (2019 waren es 92)
  • 6499 Menschen wurden verletzt durch einen Unfall
  • davon 1489 schwer
  • Hauptunfallursache ist überhöhte Geschwindigkeit
  • außerdem: Alkohol am Steuer, Nichtbeachtung der Vorfahrt und fehlerhaftes Abbiegen oder Überholen

--------------------------

Um den Wagen und seinen Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen, nahmen die Polizisten die Verfolgung des Fahrzeugs auf. Dabei sahen sie, wie der Pkw am Clubhaus Stockhausen vorbeifuhr, wo sich eine größere Menge von Menschen (mutmaßlichen Zuschauern) versammelt hatte.

Nordhausen: Polizei kann Halter des Fahrzeugs stellen

Wenig später, auf der Strecke von Sondershausen nach Großfurra, verloren die Polizisten den Wagen, dessen Rücklichter die Beamten nur noch in der Ferne sehen konnten.

Dennoch gelang es ihnen wenig später, den 31-jährigen Halter des Fahrzeuges zu stellen. Dieser zeigte sich allerdings wenig zur Kooperation mit den Polizisten bereit, bestritt, das Auto gefahren zu sein und verweigert sich Tests zur Feststellung seiner Fahrtüchtigkeit.

----------------------

Mehr News aus Thüringen

Thüringen: Drogenpärchen wird von Polizei erwischt – dann passiert etwas ziemlich Dummes

Thüringen: Frau knallt völlig betrunken gegen parkendes Auto – dann macht sie etwas Unfassbares

Thüringen: Heftiger Crash! Auto kracht in Bäume und überschlägt sich – Fahrer hatte Schutzengel dabei

----------------------

Nordhausen: Polizei geht drastischen Schritt

Im Gespräch mit der Polizei verstrickte er sich außerdem in diverse Widersprüchlichkeiten, woraufhin die Beamten sich entschieden, als drastischen Schritt einen Bluttest sowie die Beschlagnahmung seines Fahrzeugs und des Führerscheins anzuordnen.

Gegen den 31-Jährigen wird nun wegen des Verdachts auf illegale Kraftfahrzeugrennen ermittelt. (cm)