Wetter in Thüringen: Wetterdienst mit Glatteiswarnung – HIER wird die Fahrt mit dem Auto zur Schlitterpartie

Das Wetter in Thüringen sorgt für Gefahr auf Straßen und Bürgersteigen. (Symbolbild)
Das Wetter in Thüringen sorgt für Gefahr auf Straßen und Bürgersteigen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Fotografie73 / Lichtgut (Montage: Thüringen24)

Offenbach am Main. Bereits am ersten Weihnachtfeiertag ist das Wetter in Thüringen eiskalt gewesen.

Das hat sich dann auch am zweiten Weihnachtstag gehalten: Der Wetterdienst hat deshalb jetzt eine erneute Warnung für das Wetter in Thüringen für Teile des Freitstaats ausgesprochen.

Wetter in Thüringen: HIER solltest du richtig aufpassen

Wenn du in der Nacht zu Montag mit dem Auto unterwegs warst, hast du es vielleicht schon gemerkt: Denn es ist richtig glatt gewesen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) schon vorher gewarnt hatte. In Jena, Weimar und Erfurt ist der Regen und Sprühregen eingefroren – und hat so zu Glatteis geführt.

Im Laufe des Wochenbeginns soll es auch weiterhin bei Glatteis bleiben, weshalb der DWD die Warnstufe drei von drei ausgerufen hat. Auch, wenn die Glatteisgefahr im Laufe des Montags wieder abnehmen soll, so ist in der Nacht zum Dienstag erneut damit zu rechnen.

Die Temperaturen liegen am Montag bei eisigen null und vier Grad. In der Nacht zum Dienstag sollen die Temperaturen auf -2 und null Grad sinken.

---------------------------

Mehr Themen:

Wetter in Thüringen: Fette Frostfront! Warnung vor Extrem-Wetterlage

Suhl: Grünen-Politiker an Heiligabend in Gefängnis gesichtet – das steckt dahinter

Biathlon in Thüringen: Sie ist der neue Star im deutschen Kader – mit DIESER Kampfansage positioniert sich Vanessa Voigt fürs Olympia-Jahr

---------------------------

Aber nicht nur im Auto ist deine Aufmerksamkeit gefragt – auch zu Fuß kann es richtig gefährlich werden. Nicht nur die Straßen, auch Gehwege und Gegenstände sollen laut DWD vereisen. Auch wenn du mit der Bahn oder dem Zug aus Jena, Weimar oder Erfurt fahren möchtest, solltest du mit Einschränkungen rechnen.

+++ Corona in Thüringen: Das ist der derzeitige Stand +++

Woche startet in Thüringen milder

Die Woche startet dann in Thüringen allerdings milder – und die Lage entspannt sich auch in Jena, Weimar und Erfurt. Im Laufe des Vormittags kannst du dann mit einer entspannteren Wetterlage rechnen. Die Temperaturen liegen zwischen null und vier Grad.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Die Wetterverhältnisse im Freistaat haben über die Feiertage zu mehreren Unfällen geführt. DIESER Leichtsinn ist dabei einem Mann zum Verhängnis geworden. Alle Infos hier >>>.