Veröffentlicht inThüringen

Gotha: Verkehrschaos wegen Glätte – was ein Mercedes-Fahrer macht, ist unfassbar

Gotha: Verkehrschaos wegen Glätte – was ein Mercedes-Fahrer macht, ist unfassbar

© picture alliance/dpa | Lino Mirgeler

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gotha. 

Bei diesen Szenen aus Gotha traust du deinen Augen kaum!

In Gotha hatte ein Mercedes-Fahrer einem Transporter die Weiterfahrt blockiert – daraufhin wurde es richtig krass.

Gotha: Rückfahrmanöver endet mit Folgen

Ein 36-jähriger Mann war gerade mit seinem Transporter samt Anhänger auf der Langensalzaer Straße unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Doch plötzlich kam er mit dem Transporter nicht mehr vorwärts, weil die Straße richtig glatt war. Also versuchte sich der 36-Jährige zu helfen und wollte rückwärts fahren, um dann mit Schwung die steigende Straße hochfahren zu können.

Hinter dem Transporter stand allerdings ein Fahrer mit einem Mercedes der G-Klasse und blockierte die Straße. So konnte der 36-Jährige sein Vorhaben nicht umsetzen – und das schien ihn richtig zu ärgern. Also stieg der Transporterfahrer aus und die beiden Männer fingen einen lautstarken Streit an. Doch die Situation eskalierte völlig.

———————-

Mehr aus Gotha:

———————-

Der Mercedesfahrer schien der Streit richtig an die Nieren zu gehen – und attackierte den 36-jährigen Transporterfahrer!

Mann aus Mercedes blockiert Straße noch weitere 45 Minuten

Anstatt einfach mit seinem Auto ein Stückchen zurückzufahren, blockierte der Mann mit seinem Mercedes noch weitere 45 Minuten die Straße. Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Attacke vom 20. Januar um 17 Uhr an der Langensalzaer Straße in Gotha gesehen haben.

+++ Mehrfamilienhaus in Flammen – mehrere Verletzte, darunter ein Feuerwehrmann +++

Hast du Hinweise zu dem Vorfall? Dann kannst du dich bei der Polizei in Gotha unter der folgenden Telefonnummer melden: 03621/781-124. Gib bei deinem Anruf noch die Bezugsnummer an: 0016811/2022. (jko)