Veröffentlicht inThüringen

Wetter in Thüringen: Stürmischer Wochenstart! Und dann kommt auch noch Schnee

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Das Wetter in Thüringen startet stürmisch in die neue Woche. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt zudem Schnee voraus.

Hier erfährst du, ob das Wetter in Thüringen im Laufe der Woche auch ungemütlich weitergehen wird.

Wetter in Thüringen: DAS ist die Vorhersage für die neue Woche

Der Montag ist wechselnd bewölkt, teilweise kommt es bei Höchsttemperaturen zwischen 4 und 7 Grad zu Schauern. Im Bergland ist es mit 0 bis 3 Grad deutlich kälter, weshalb dort auch Schnee möglich ist. Zudem muss mit stürmischen Böen gerechnet werden. Auch der Dienstag ist bewölkt und regnerisch, die Temperaturen klettern aber auf 7 bis 10 Grad.

————————————————————

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt – so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

————————————————————

In der Nacht zu Mittwoch bleibt es stürmisch, tagsüber schwächt der Wind allerdings etwas ab und es bleibt meist niederschlagsfrei. Ab Donnerstag wird es dann wieder regnerischer und die Temperaturen sinken bis unter 0 Grad.

————————————————————-

Mehr Themen aus Thüringen:

————————————————————-

Am kommenden Wochenende wird sich das leider auch nicht ändern. Temperaturen um die 0 Grad und Regen stehen an der Tagesordnung. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit eines Schneefalls sehr gering. (lb)