Veröffentlicht inThüringen

Oberhof: Unbekannter spricht Kind (12) an – dem Jungen wird Angst und Bange

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Oberhof. 

In Oberhof hat ein bislang unbekannter Mann ein Kind angesprochen.

Dabei ist dem 12-jährigen Jungen aus Oberhof Angst und Bange geworden, nachdem der Mann ihn aufforderte in sein Auto zu steigen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Oberhof: Mann fragt erst nach Weg – dann fordert er Jungen auf einzusteigen

Der Junge war am Montagmittag gegen 13.20 Uhr auf der Kreuzung Kreuzweg und Alte Suhler Straße unterwegs, wie die Polizei Suhl mitteilt. Plötzlich hielt ein schwarzer VW Golf neben dem 12-Jährigen – der Fahrer fragte ihn zunächst nach dem Weg zur Bibliothek. Das Kind erklärte dem Unbekannten daraufhin, wie er dort hinkommt. Doch damit nicht genug.

Der unbekannte Mann soll den Jungen dann gebeten haben, in sein Auto zu steigen. Er würde ihn daraufhin auch noch Hause fahren, soll er hinzugefügt haben. Der Junge reagierte genau richtig und fühlte sich in Gefahr – er rannte zu einer Kneipe, wo sich einige Gäste aufhielten.

Polizei sucht nun nach Zeugen zu dem Vorfall in Oberhof

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hast du den Mann vielleicht gesehen? Er konnte von dem Jungen wie folgt beschriebenwerden:

  • zwischen 40 und 50 Jahre alt
  • braune Haare
  • braun-grauer Bart um den Mund, der am Kinn etwas länger ist
  • schwarzer Kapuzenpullover mit Teddyfell
  • Tattoo mit schwarz/roten Flammen am Unterarm
  • Raucher
  • hinteres Kennzeichen am VW Golf war nicht lesbar oder abgeklebt

————————————-

Mehr Themen aus Oberhof:

————————————-

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03681/369-0 entgegen. (jko)