Kreis Hildburghausen: Überholmanöver nimmt schlimmes Ende – Biker schwer verletzt

Schwerer Unfall im Kreis Hildburghausen!
Schwerer Unfall im Kreis Hildburghausen!
Foto: NEWS5 / Ittig

Schwerer Unfall im Kreis Hildburghausen!

Nach ersten Informationen hat ein Überholmanöver zwischen Erlau und Schleusingen (Kreis Hildburghausen) ein schlimmes Ende genommen.

Kreis Hildburghausen: Schwerer Unfall auf Landstraße

Der 36 Jahre alte Biker war am Freitagabend im Kreis Hildburghausen unterwegs. Er wollte wohl überholen – doch bei diesem Versuch stürzte er.

------------------

Mehr aus Thüringen:

Erfurterin Janin Ullmann bei „Let's Dance“: Diese Geheimwaffe soll für ihren „Magic Moment“ sorgen

Thüringen: Erschreckende Bilder! Darum sieht es am Stierbergsteich so schlimm aus

Altenburg: Zwei Tote nach Brand-Drama in Pflegeheim! Frau verliert Kampf um ihr Leben

------------------

Er soll etwa 80 Meter über die Fahrbahn geschlittert und mehrfach in die Leitplanke geprallt sein. Bei dem Unfall wurde der Biker schwer verletzt. Er wurde in ein Klinikum gebracht. (red)