Thüringen: Virus breitet sich im Freistaat aus – auf SIE wartet jetzt die Impfung

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Beschreibung anzeigen

In Thüringen breitet sich das West-Nil-Virus aus!

Seit 2020 tauchen immer wieder Infektionsfälle in Thüringen auf. Das Virus befällt meistens Tiere, kann aber auch auf Menschen übertragen werden. Einen zugelassenen Impfstoff gibt es, allerdings nur für SIE.

Thüringen: SIE sollen gegen das West-Nil-Virus geimpft werden

Seit dem Jahr 2020 wurden sechs Infektionsfälle mit dem West-Nil-Virus bestätigt, so die „Thüringer Allgemeine“. Unter anderem infizierten sich drei Vögel im Erfurter Zoo. Die Krankheit wird durch blutsaugende Stechmücken und Vögel übertragen.

------------------------------------------------------------------

Das ist das West-Nil-Virus:

  • Seit 1937 bekannt
  • Infiziert meist Vögel, kann allerdings auch auf Pferde, Menschen und andere Säugetiere übergehen
  • Etwa jede fünfte infizierte Person entwickelt grippeähnliche, fieberhafte Symptome, alle anderen bleiben symptomlos

------------------------------------------------------------------

Eine Sprecherin des Thüringer Gesundheitsministeriums macht auf Anfrage der „Thüringer Allgemeinen“ darauf aufmerksam, dass Pferde gegen das West-Nil-Virus geimpft werden können. Zur Prävention sei eine solche Impfung sinnvoll. Für Menschen gäbe es hingegen noch keinen zugelassenen Impfstoff.

----------------------------------------------------------------

Weitere News aus Thüringen:

----------------------------------------------------------------

Laut Ministerium seien in Thüringen keine Infektionsfälle bei Menschen bekannt. Selbst wenn du erkranken solltest, gibt es kaum einen Grund zur Sorge. Bei Menschen verläuft eine Infektion in aller Regel klinisch unauffällig. Welche Symptome du vielleicht bekommen könntest, kannst du bei der „Thüringer Allgemeinen“ nachlesen>>> (lb)

Mehr Themen: Bäckerei-Unternehmen steht in Flammen! Feuerwehr stundenlang im Einsatz (Hier mehr lesen).