Thüringen: Bäckerei-Unternehmen steht in Flammen! Feuerwehr stundenlang im Einsatz

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Bleicherode. Eine riesige Rauchwolke hat sich über Bleicherode (Thüringen) gelegt!

Seit Sonntagabend waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, das Feuer in den Unternehmen „Panem Backstube“ in Thüringen zu löschen.

Autobahnauffahrt in Thüringen gesperrt

Gegen 19 Uhr war hier nach ersten Informationen unseres Reporters vor Ort ein Großbrand ausgebrochen. Die Ursache dafür ist bisher noch nicht bekannt. Rund 200 Einsatzkräfte aus Thüringen kämpften gegen die Flammen an.

Vor allem das Werk 1 brannte lichterloh. Glücklicherweise griffen die Flammen nicht auf das neugebaute Werk 2 und das Lager über.

Alle Mitarbeiter von Panem konnten das brennende Gebäude rechtzeitig verlassen, sodass es keine Verletzten gab. Jedoch musste der Bahnverkehr aus der Kasseler Strecke vorübergehend eingestellt werden. Auch die Autobahnauffahrt zur A38 wurde zwischenzeitig gesperrt.

Thüringen: Anwohner sollen Türen und Fenster geschlossen halten

Außerdem worden die Anwohner in der Region Bleicherode und im angrenzenden Eichsfeld aufgrund der starken Rauchentwicklung dazu aufgefordert, die Fenster und Türen geschossen zu halten.

----------------------------

Mehr Themen:

----------------------------

Wie die Polizei berichtet, konnte das Feuer erst in den frühen Morgenstunden vollständig gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Millionen Euro. (mbe)