Eisenach: Kind durch Glassplitter verletzt – Explosion in Wohnung

Bei einer Explosion in Eisenach ist ein 12-jähriges Kind verletzt worden. (Symbolbild)
Bei einer Explosion in Eisenach ist ein 12-jähriges Kind verletzt worden. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Lino Mirgeler

Eisenach. Was für ein Schockmoment Eisenach!

In Eisenach hat es am Montagabend eine Explosion in einem Wohnhaus gegeben. Ein Kind wurde verletzt, das bestätigt die Polizei gegenüber Thüringen24.

Eisenach: Gaskocher explodiert – Splitter verletzen Kind

Gegen 18.15 Uhr ist laut Polizei hat ein 25-jähriger Mann einen Gaskocher in seiner Wohnung in der Jakobstraße benutzt. Dabei brach ein Feuer aus – und es gab eine Explosion. Durch die Wucht sind mehrere Scheiben zu Bruch gegangen. Autos und Fassaden sind außerdem beschädigt worden. Auch ein Foto in einer Facebook-Gruppe zeigt das.

-----------------

Mehr aus Thüringen:

-----------------

Vor dem Haus lagen die Glassplitter verteilt. Wie die Polizei gegenüber Thüringen24 sagt, wurde ein 12-jähriges Kind bei der Explosion von einem Glassplitter verletzt. Es spielte gerade auf der gegenüberliegenden Straßenseite, als es zu dem Knall kam. (abr/jko)

Mehr Themen: „Lost Place“ in Thüringen weckt sogar bei Crime-Promi Interesse – „Direkt übernehmen“ (Hier mehr lesen).