Thüringen: Diebe treiben auf Baustelle ihr Unwesen – unfassbar, welche Summe sie erbeuten

So entsteht ein Phantombild

So entsteht ein Phantombild

Ingo von Westphal ist Phantombildzeichner. Uns hat er erklärt, wie ein Phantombild entsteht.

Beschreibung anzeigen

Kyffhäuserland. Auweia! Auf einer Baustelle in Thüringen haben Diebe ihr Unwesen getrieben.

Dabei haben die Unbekannten eine ziemlich hohe Summe erbeuten können. Die Polizei in Thüringen sucht jetzt nach Zeugen.

Thüringen: Diebe erbeuten DIESE Summe

Auf einer Baustelle in Seega trieben die Diebe in der Nacht zu Dienstag ihr Unwesen, wie die Polizei mitteilt. Dabei schlugen die Unbekannten ordentlich zu und stahlen zwei schwere Rüttelplatten.

--------------------------------------

So viele Straftaten gab es in Thüringen im Jahr 2021:

  • Straftaten insgesamt: 130.411
  • davon wurden 83.190 aufgeklärt
  • das entspricht einer Aufklärungsrate von 63,8 Prozent
  • insgesamt gab es 49.730 Tatverdächtige
  • davon waren 37.193 männlich und 12.537 weiblich

--------------------------------------

+++ Rudolstadt Festival kündigt Russen-Band an – und sorgt für hitzige Diskussion! +++

Nachdem sie einen Baucontainer aufbrachen, ließen sie außerdem noch Baumaschinen, ein Schweißgerät und einen Flexschneider mitgehen – dazu packten die Diebe noch 50 Liter Diesel ein.

+++Thüringen ändert Corona-Verordnung – DAS fällt weg+++

Schaden in Thüringen liegt im fünfstelligen Bereich

Bei dem Diebstahl ist ein ordentlicher Schaden zusammengekommen: Bei mindestens 40.000 Euro soll der liegen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

--------------------------

Mehr News aus Thüringen:

--------------------------

Weil die Rüttelplatten ziemlich schwer sind, mussten die Diebe offenbar mit schweren Geräten anrücken – sonst hätten sie die Beute gar nicht mitnehmen können. Falls du also etwas gesehen hast, kannst du dich an die Polizei in Sondershausen wenden. Die Telefonnummer: 03632/6610. (jko)