Saale-Holzland-Kreis: Geisterfahrer drängt Renault von der Straße – Auto überschlägt sich

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Beschreibung anzeigen

Saale-Holzland-Kreis. Dramatische Szenen im Saale-Holzland-Kreis!

Ein Geisterfahrer hat im Saale-Holzland-Kreis einen 72-jährigen Autofahrer mit seinem Renault von der Straße gedrängt – mit schlimmen Konsequenzen.

Saale-Holzland-Kreis: Renault überschlägt sich

Der 72-jährige Mann war am Montagmittag mit seinem Renault zwischen Eisenberg und Bad Klosterlausnitz unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Plötzlich kam dem Senior ein bisher unbekanntes Auto entgegen und drängte ihn nach rechts von der Straße ab. Dadurch prallte er mit dem Renault gegen einen Baum – und das Auto überschlug sich!

---------------------------------

So viele Straftaten gab es in Thüringen im Jahr 2021:

  • Straftaten insgesamt: 130.411
  • davon wurden 83.190 aufgeklärt
  • das entspricht einer Aufklärungsrate von 63,8 Prozent
  • insgesamt gab es 49.730 Tatverdächtige
  • davon waren 37.193 männlich und 12.537 weiblich

---------------------------------

Der bisher unbekannte Geisterfahrer fuhr danach einfach weiter ohne anzuhalten. Durch den heftigen Unfall ist der Senior in seinem Auto eingeklemmt worden. Nachdem die Feuerwehr anrückte, konnte er schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

+++ Rudolstadt Festival kündigt Russen-Band an – und sorgt für hitzige Diskussion! +++

Polizei sucht Zeugen: Hast du etwas im Saale-Holzland-Kreis gesehen?

Die Polizei sucht jetzt Zeugen zu dem schweren Unfall. Hast du vielleicht etwas gesehen? Hinweise zu dem unbekannten Auto oder wie es zu dem Unfall gekommen ist, kannst du der Polizei unter 036428/640 geben.

---------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

---------------------------------

Der Renault ist nach dem Crash nur noch ein Totalschaden – er musste im Anschluss abgeschleppt werden. (jko)