„In aller Freundschaft“: Überraschende Erkenntnis für Dr. Brentano – sie könnte weitreichende Folgen haben

Überraschende Erkenntnis für Dr. Philipp Brentano in der neuen Folge „In aller Freundschaft“!
Überraschende Erkenntnis für Dr. Philipp Brentano in der neuen Folge „In aller Freundschaft“!
Foto: MR/Robert Strehler

Endlich wieder Dienstag. Endlich wieder eine neue Folge von „In aller Freundschaft“!

Und die verspricht ganz schön spannend zu werden. Denn bei „In aller Freundschaft“ geht es dieses Mal nicht nur um Leben und Tod, sondern auch um eine überraschende Erkenntnis, die Dr. Philipp Brentano betrifft. Und die könnte so einiges nach sich ziehen.

„In aller Freundschaft“: Neue Folge wird dramatisch!

„In aller Freundschaft“-Fans wissen: Jede Folge hält Spannendes für sie parat! So ist es auch am Dienstag. Denn da geht es im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Im Mittelpunkt stehen Juri Waller und Marlene Steffens.

------------------------

Das ist „In aller Freundschaft“:

  • „In aller Freundschaft“ läuft seit 1998 im ARD-Fernsehen
  • Erzählt die Geschichte des fiktiven Krankenhauses „Sachsenklinik“
  • Wurde 2014 mit dem Bambi ausgezeichnet
  • Bisher 23 Staffeln und über 900 Episoden ausgestrahlt
  • Drei weitere Staffeln bereits in Planung
  • Es gibt zwei weitere Ableger der Serie: „In aller Freundschaft“ - Die jungen Ärzte (2015) und „In aller Freundschaft“ - Die Krankenschwestern (2018)

---------------------------

+++„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Nach Ausstieg von Tilman Pörzgen – So hart hat sein Kollege mit der Situation zu kämpfen+++

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des Kieler Instituts für Unterwasserarchäologie brechen zu einem Tauchgang im Westbruch auf. Und das, weil es Hinweise auf einen Teil der napoleanischen Kriegskasse aus dem Jahr der Völkerschlacht gibt. Natürlich wollen sie den Schatz bergen.

Doch der Tauchgang endet in einer Katastrophe. Denn Juri Waller zieht sich einen Pneumothorax zu. seine Kollegin Marlene muss ihn wiederbelegen. Sofort kommt er in die Sachsenklinik. Doch da kracht es zwischen den langjährigen Freunden...

Dr. Philipp Brentano macht eine überraschen Entdeckung

Währenddessen trifft Dr. Philipp Brentano eine ganz andere Erkenntnis. Ist Max Brentano etwa hochbegabt? Für Philipp Brentano scheint das ziemlich klar. Schließlich konnte Max, der erst seit fünf Wochen zur Schule geht, die Matheaufgaben seines großen Bruders lösen. Arzu ist zu Beginn etwas skeptischer als Philipp. Doch dann beginnt auch sie zu überleben. Ist da vielleicht etwas dran?

----------------------------

Mehr News zu „In aller Freundschaft“

„In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“: Schock-Moment für alle Fans! Hier stirbt Tom Zondek

„In aller Freundschaft“: Zuschauer nach neuer Folge wütend – „Ein Schlag ins Gesicht von allen Betroffenen“

„In aller Freundschaft“: Einzigartige Weihnachtsfolge! Darauf dürfen sich die Fans freuen

-----------------------------

Das erfährst du am Dienstagabend um 21 Uhr auf dem Ersten. Oder bereits jetzt in der Mediathek. (abr)